Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Diebe plündern Einkaufsmarkt in Grimma
Region Grimma Diebe plündern Einkaufsmarkt in Grimma
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:42 08.12.2015
Bargeld und Zigaretten entwendeten unbekannte Täter aus einem Markt in Grimma. Quelle: dpa
Anzeige
Grimma

Eine nächtliche Tour quer durch die Abteilungen eines Einkaufsmarktes haben unbekannte Täter im Grimmaer Ortsteil Nerchau veranstaltet. In der Nacht von Samstag auf Sonntag hebelten die Täter zunächst ein Fenster auf, um sich so Zugang zum Gebäude zu verschaffen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Erste Station der Täter war eine Bäckerei, in der sie die Kasse öffneten. In der Folge überstiegen sie die Fleisch- und Wursttheke, brachen eine Tür auf und entwendeten einen niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag aus einer Wechselgeldkassette. Ihr Ende fand die Tour in einem Tabak- und Lottoladen. Hier zerstörten die Täter das Rolltor und erbeuteten eine nicht genau genannte Menge an Zigaretten und anderen Tabakwaren. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch nicht bekannt.

Von bfi

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Grimma Offizielle Einweihung am vierten Advent - Barrierefreier Zugang zur Frauenkirche Grimma

Der Eingang zur Grimmaer Frauenkirche ist behindertengerecht umgebaut. 51 000 Euro kostete die Baumaßnahme. Die Finanzierung erfolgte durch die Landeskirche Sachsen und die Kirchgemeinde Grimma sowie mit vielen Spendenmitteln.

11.12.2015

Das DRK Muldental hat in der Turnhalle des Berufsschulzentrums Grimma eine Notunterkunft für Flüchtlinge eingerichtet. Die ersten Asylsuchenden sind Dienstagmittag angekommen und werden vor Ort betreut. Es sind hauptsächlich Familien, die derzeit dort untergebracht sind.

08.12.2015

Nikolaustag und „Riff“-Geburtstag: Beides wird in Bad Lausick seit Jahren gemeinsam gefeiert. 40 Mädchen und Jungen hatten Nikolausstiefel gestaltet, und zum 20. Geburtstag schnitt Betriebsleiterin Annett Koza eine große Torte an.

08.12.2015
Anzeige