Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Diebesbande auf der A14 bei Grimma gefasst – neun Lkw beschädigt
Region Grimma Diebesbande auf der A14 bei Grimma gefasst – neun Lkw beschädigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 24.05.2017
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Auf der Autobahn 14 ist der Polizei am Dienstag eine Bande von Dieben ins Netz gegangen, die es offenbar auf Lkw-Ladungen abgesehen hatten. Wie die Behörden mitteilten, überraschte ein Zeuge die Gruppe an der Raststätte „Muldental-Süd“ beim Aufschlitzen einer Lastwagen-Plane.

Der Reisende sprach die Männer an, die daraufhin mit einem Kleintransporter fliehen wollten. Die benachrichtigte Polizei konnte das in Richtung Dresden rasende Fahrzeug auf Höhe der Anschlussstelle Mutzschen stoppen und die Flüchtenden vorübergehend festnehmen. Nach ersten Erkenntnissen der Behörden hatten die Männer acht Lkw-Planen aufgeschlitzt. Zum entstandenen Schaden ist bisher nichts bekannt.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den Müllers Tanzpalast in Großbothen zieht wieder Leben ein. Stefanie und Michel Janssen sind nach einem kurzen Thüringer Gastspiel zurückgekehrt in den Grimmaer Ortsteil, in dem sie am Himmelsfahrtstag zwischen 9 und 18 Uhr einen Neuanfang starten.

27.05.2017

Hunderte Betreuungsplätze fehlen derzeit im Landkreis. Grund sind gestiegene Geburtenzahlen und Zuzüge. Der Kreis hat zwölf Kommunen aufgefordert, Kapazitäten zu schaffen.

27.05.2017
Grimma Da macht der Fuchs die Nacht zum Tag - Fuchshain feiert 750 Jahre mit Festwoche

Wenn Dörfer ihre Ortsjubiläen feiern, dann meist an einem Tag oder einem Wochenende. Fuchshain hingegen macht aus seinem 750. Geburtstag eine ganze Festwoche. Und nicht etwa eine, die mehr schlecht als recht mit Veranstaltungen gespickt ist. Vielmehr jagt atemberaubend ein Höhepunkt den nächsten.

26.05.2017
Anzeige