Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ein weltmeisterliches Tanzvergnügen auf Schloss Trebsen

Ein weltmeisterliches Tanzvergnügen auf Schloss Trebsen

Rock'n'roll regiert am ersten Juli-Wochenende auf Schloss Trebsen. Vom 4. bis 6. Juli findet das dritte Firebirds-Festival in den historischen Mauern statt. Drei Tage lang können sich Fans der Fifties und Sixties auf Musik und Mode, auf Straßenkreuzer und Tanz freuen.

Voriger Artikel
Naunhof bettelt um Chancen
Nächster Artikel
Beim Firebirds-Festival beben die Trebsener Schlossmauern
Quelle: Privat

Trebsen. Die Spitze des Genres ist im Muldental zu Gast. Ein Beispiel dafür: In den Tanzcamps unterrichten sogar die vierfachen Boogie-Weltmeister Thorbjorn und Flora aus Norwegen.

Er sei schon einmal beim Firebirds-Festivals in Trebsen dabei gewesen, zählt Thorbjørn Urskog im Gespräch mit der LVZ, und zwar 2012 bei der Premiere. Damals hätten Marcus Koch und Bärbel Kaufer, Legenden des Swingtanzes, Kontakt zu ihm aufgenommen und gefragt, ob er nicht bei einem Musik- und Tanzfestival mitmachen wolle. Bis dahin habe er noch nie etwas vom Ort Trebsen gehört. Doch nach dem Aufenthalt war Thorbjørn regelrecht begeistert. "The trebsen castle is really a wonderful place", erklärt er jetzt gegenüber der LVZ, das Schloss sei ein wundervoller Platz und optimal geeignet sowohl für ein Musik- als auch ein Tanzfestival. "Als ich letztes Mal in Trebsen war, schien die Sonne vom Himmel und machte die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis." Im vergangenen Jahr habe er aus Termingründen leider nicht teilnehmen können, aber diesmal passe es glücklicherweise. "Wenn es die Zeit erlaubt, werde ich die Möglichkeit nutzen und mir mehr von Trebsen anschauen." Er wolle entdecken, welche "Juwelen der Ort noch zu bieten habe", so Thorbjørn wörtlich.

Den Teilnehmern an den Dancecamps verspricht der vierfache Weltmeister, dreifache Europameister und zwölffache Norwegenmeister, der mit seiner Partnerin Flora nach Trebsen kommt, dass die Tanzklassen sehr viel Spaß haben werden. "Es wird gute Atmosphäre, schöne Musik und einige Wettbewerbe geben, sowohl für erfahrene als auch für unerfahrene Tänzer."

Wenn einer diese Einschätzung vornehmen kann, dann Thorbjørn Urskog. Schon mit 15 Jahren entdeckte er die Welt des Swing-Tanzens, war fasziniert von ihr. Und er stellte sich von Anfang an auch Wettbewerben. Seine Erfolge eröffneten ihm das Tor zur Welt, er unterrichtet inzwischen weltweit auf den größten Veranstaltungen Boogie Woogie, seine absolute Spezialität. "Ich lebe von und mit dem Tanzen", erzählte er der LVZ, "und reise dabei um den ganzen Erdball." Die Tour nach Trebsen tritt er auch nicht von seiner norwegischen Heimat aus an: "Ich komme aus Schweden, dort unterrichte ich in der Woche vor dem Firebirds-Festival."

Das übrige Programm auf dem Schloss muss sich hinter dem weltmeisterlichen Tanzen keineswegs verstecken. Auf den Bühne zum Beispiel sorgt unter anderem auch eine Art Weltmeisterin der Rock'n'roll-Musik für ein Highlight: Wanda Jackson gilt als der weibliche Elvis Presley und ist schon am Eröffnungstag zu erleben.

www.firebirds-festival.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 28.06.2014
Heinrich Lillie

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche werben auf der Azubi- und Studienmesse am 3. Februar 2018 in Grimma um die Fachkräfte von morgen. Die Unternehmen informieren vor Ort über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr