Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Eisbader sorgen für Volksauflauf

Eisbader sorgen für Volksauflauf


Naunhof. Am Moritzsee in Naunhof strömten am Silvesternachmittag jede Menge Leute zum Strand. Doch nur die Polenzer Eisbären stürzten sich dann auch in die Fluten.

. Alljährlich veranstalten die Eisbader ihr Spektakel. Freunde, Bekannte und Neugierige finden sich zum traditionellen Ereignis ein. Nach längerer Pause kehrten die Eisbader an den Moritzsee zurück. Zwischendurch hatten sie ihr Domizil für einige Jahre am Autobahnsee Beucha aufgeschlagen.

Nicht nur Naunhofer fanden sich kurz vor Jahresschluss am See ein. Viele nutzten den schönen Tag gleich für einen Spaziergang. Einige Kameraden der Polenzer Feuerwehr hatten den Grill angeworfen und den Glühweinpott angeheizt. Der Andrang war riesig. „Hoffentlich reichen die hundertdreißig Würste", bangte der Polenzer Wehrleiter Uwe Colditz, der seit zehn Jahren mit in die kalten Fluten springt. Erstmals wollten sich die Beuchaer Otto und Sibylle Schäfer den Eisbadern anschließen. „Die vergangenen Jahre haben wir ab und an schmarotzt und das Eisloch mitgenutzt", gestand Schäfer, „so konnten wir uns das Aufhacken sparen". Das Silvesterschwimmen ist für Zuschauer und Aktive gleich reizvoll. Der 16-jährige Julius Eckardt hatte die Saisoneröffnung versäumt, doch den Jahresabschluss wollte er unbedingt mit den Eisbären erleben. Grimmaer Hobbyradler beschließen ihre Saison ebenfalls traditionell mit einer Tour zu den Eisbadern. „Wir tun erst was fürs gute Gewissen, bevor es dann zur Party geht", gestand Andreas Holl. Die fünf Freunde heizten mit Glühwein ein und waren bester Laune. „Ich hab ja ein Handtuch mit, nur keine Badehose", witzelte Sven Michalski, „also bei Eis wäre ich rein gegangen."

 

phpacf133e1ab201201011354.jpg

Naunhof. Am Moritzsee in Naunhof strömten am Silvesternachmittag jede Menge Leute zum Strand. Doch nur die Polenzer Eisbären stürzten sich dann auch in die Fluten. Alljährlich veranstalten die Eisbader ihr Spektakel. Freunde, Bekannte und Neugierige finden sich zum traditionellen Ereignis ein. Nach längerer Pause kehrten die Eisbader an den Moritzsee zurück. Zwischendurch hatten sie ihr Domizil für einige Jahre am Autobahnsee Beucha aufgeschlagen.

Zur Bildergalerie

 

Die Eisbader fanden dagegen die Bedingungen super. „Heute war es ideal, vor allem auch mit den vielen Zuschauern", fand Eisbadeteufel Annemarie Schierz. Etwas traurig war ein Naunhofer Ehepaar. Sie verpassten das nur zehnminütige Spektakel, weil sie die Dauer ihres Fußmarsches zum See falsch eingeschätzt hatten.

Monika Alexandrow

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr