Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Fans stehen in Grimma für Andrea Berg Schlange

Autogrammstunde Fans stehen in Grimma für Andrea Berg Schlange

Ausnahmezustand auf dem unteren Parkplatz im PEP Grimma: Sängerin Andrea Berg machte am Dienstagvormittag für eine Autogrammstunde mit ihrem auffällig gestylten Tourbus Station in der Muldestadt Grimma, um ihre neuste CD vorzustellen.

Andrea Berg kam am Dienstag zur Autogrammstunde nach Grimma.

Quelle: Frank Schmidt

Grimma. Mit 14 neuen Songtexten aus eigener Feder zur Musik von Dieter Bohlen gibt die Schlagerqueen Andrea Berg Einblicke in ihr „Seelenleben“, so jedenfalls heißt der Silberling. Da sind Titel drauf wie „Diese Nacht ist jede Sünde wert“ oder „Es muss ja nicht immer sein“, die nach Auffassung der Fans hitverdächtig sind. „Die sind verdammt vielversprechend“, sagte der sichtlich glückliche Werner Apitz. Wie etwa weit über 100 andere Fans auch, reihte sich der 53-Jährige geduldig in die schier unendlich lange Schlange der Wartenden ein. Johanna Herrmann hatte neben einem Autogramm direkt auf dem Cover der erstandenen CD sogar ein Foto exklusiv mit dem Star vorzuweisen. „Eh guckt mal, das ist geil“, freute sie sich und zeigte wie zum Beweis das Handy ihren Freundinnen, die etwa abseits auf sie warteten.

Weit über 100 Fans waren gekommen und brachten viel Geduld für eines der begehrten Autogramme der Schlager-Königin mit

Weit über 100 Fans waren gekommen und brachten viel Geduld für eines der begehrten Autogramme der Schlager-Königin mit.

Quelle: Frank Schmidt

Klaus Sander hatte noch „in bester Erinnerung“, wie die Berg „mit einem coolen Bike vorgefahren kam. Solche Erinnerungen vergisst ein Mann nicht“, schwärmte der 49-Jährige. Und sie machen „Lust auf pures Leben“ – auch ein Song auf der neuen CD „Seelenleben“.

Stefanie Hertel trat am Montag in Grimma auf

Volksmusikalisch nah

Volksmusikalisch nah: So gab Stefanie Hertel sich bei der Vorstellung ihrer neuen CD am Montag im PEP Grimma.

Quelle: Frank Schmidt

Eine Hommage auf ihre Heimat stimmte Stefanie Hertel am Montag im PEP Grimma an, um ihr neues Album „Mein Vogtland-Mei Haamet“ vorzustellen. „Den Apfelkuchen musst du warm versuchen“, so die musikalische Empfehlung der beliebten Sängerin. Und der Silberling ist dann nach zwei, drei Live-Hörproben auf einer Minibühne tatsächlich weggegangen wie warmer Apfelkuchen. Zum einen der vielen neuen Songs wegen, auf die die zahlreichen Fans wohl nicht nur in Grimma gewartet haben. Zum anderen sicher auch, weil ein kleines Heft mit Rezepten aus Omas Küche beigelegt wurde. Und da manch ein Song auf der CD im vogtländischen Dialekt eingespielt wurde, so verriet der Stargast seiner Fangemeinde, sind alle Texte auch in Hochdeutsch abgedruckt worden. „Ich freue mich, mit diesem neuen Album die seit Generationen überlieferte Mundart des Vogtlandes transportieren zu können“, sagte Hertel.

Damit werden für sie aber auch ganz persönliche Erinnerungen an die Kindheit am Leben erhalten, denn sie ist in einem kleinen vogtländischen Dorf geboren und aufgewachsen, wo noch heute der Dialekt im Alltag der Menschen in aller Munde ist. Volksmusikfreunde kamen auf ihre Kosten, bereits heute sind Fans von Schlagern dran. Elf Uhr haben Autogrammjäger die nächste Gelegenheit, wenn Andrea Berg im PEP ihre neue CD präsentiert.

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr