Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehr-Einsatz in Grimma: Heizdecke geht in Flammen auf

Rauchgasvergiftung Feuerwehr-Einsatz in Grimma: Heizdecke geht in Flammen auf

Eine in Brand geratene Heizedecke hat am Montagabend in Grimma einen Einsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst ausgelöst. Die Besitzerin der Decke, eine 70-Jährige Seniorin, wurde mit Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr rückte zu einem Brand in der Wohnsiedlung auf dem Tempelberg in Grimma aus.

Quelle: Frank Schmidt

Grimma. Eine in Brand geratene Heizdecke löste am späten Montagabend gegen 21.30 Uhr einen Blaulichteinsatz von Feuerwehr und Rettungsdienst in der Wohnsiedlung auf dem Tempelberg in Grimma aus. Den Wohnungsinhabern war es allerdings gelungen, noch vor Eintreffen der Feuerwehr aus Hohnstädt und Grimma dem Schwelbrand selbst den Garaus zu machen. Nicht zu verhindern war eine Rauchgasvergiftung, unter der die Nutzerin der Heizdecke, eine über 70-jährige Seniorin, litt. Nach einer ersten notärztlichen Versorgung musste die Dame zur Beobachtung dennoch ins Krankenhaus gebracht werden.

6c44277a-8c8d-11e7-a065-dd02b2f66caf

Eine brennende Heizdecke hat am Montag in Grimma einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Eine 70-Jährige musste wegen einer Rauchgasvergiftung vor Ort behandelt werden und wurde später zur Beobachtung in die Klinik gebracht.

Zur Bildergalerie

Danach wollte die Feuerwehr nichts dem Zufall überlassen, und nahm unter Atemschutz das betroffene Zimmer im Zuge einer Brandnachkontrolle noch mit einer Wärmebildkamera genauer unter die Lupe, um möglichen Glutnestern auf die Spur zu kommen. Des Weiteren wurde Technik rangeschafft, mit der das von Rauch und Qualm durchzogene Wohnhaus belüftet wurde, bevor es an die Eigentümer übergeben werden konnte. Die Polizei nahm erste Ermittlungen zur bislang unbekannten Brandursache auf. Nach einer reichlichen Stunde wurde der Einsatz beendet.

Von fsw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

17.02.2018 - 23:23 Uhr

Die Muldestädter gewinnen letzten Test beim Landesklassisten Dresden-Laubegast, doch Luft nach oben ist genug vorhanden

mehr
  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr