Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Feuerwehrjubiläum und Lindenfest: Nerchauer feiern im Doppelpack

Sonnabend Feuerwehrjubiläum und Lindenfest: Nerchauer feiern im Doppelpack

Feiern im Doppelpack hieß am Sonnabend das Motto in Nerchau. Während die Freiwillige Feuerwehr anlässlich des 25-jährigen Bestehens ihrer Jugendwehr zu einem bunten Programm vor das Gerätehaus eingeladen hatte, veranstaltete der Heimatverein sein 11. Lindenfest.

Die Nerchauer Brandschützer suchen Nachwuchs. Dabei sind auch Mädchen willkommen.
 

Quelle: Roger Dietze

Nerchau.  Feiern im Doppelpack hieß am Sonnabend das Motto in Nerchau. Während die Freiwillige Feuerwehr der Muldenstadt anlässlich des 25-jährigen Bestehens ihrer Jugendwehr zu einem Programm vor das Gerätehaus eingeladen hatte, veranstaltete der Heimatverein im Heimathaus sein 11. Lindenfest. Pünktlich dazu öffnete eine Sonderschau mit rund 100 Uhren aus der Sammlung von Frank Meyer ihre Pforten. Der 63-jährige Fremdiswalder hatte dem Heimatverein vor zwei Jahren bereits Ausstellungsstücke zu einer Rundfunkausstellung zur Verfügung gestellt und zeigt nun bis zum Jahresende in Bahnhofstraße unter dem Motto „Die Kunst der Uhren“ Zeitmesser von 1900 bis in die Moderne.

„Alles, was alt ist, weckt mein Interesse“, sagt der gelernte Elektriker. Motiviert ist auch die Heimatvereinsvorsitzende Elke Weniger mit ihrem kleinen Vereinsteam, die Heimatgeschichte in Nerchau am Leben zu erhalten. „Wir haben in diesem Jahr bereits Renovierungsarbeiten im oberen Stockwerk des Heimathauses durchgeführt, schrittweise will ich nun die Räumlichkeiten so umgestalten, dass die Besucher die Themen besser erkennen können“, so die Vereinschefin. Ein gemeinsames Fest mit der Feuerwehr habe sich dieses Jahr angeboten. Für die Jugendarbeit ist frischer Wind in Person von Claudia Ackermann eingezogen. Die 26-Jährige, die selbst die Nerchauer Jugendwehr durchlaufen hat, übernahm zu Jahresbeginn das Amt des Jugendwarts von Jens Müller und hofft darauf, künftig auch verstärkt Mädchen für die Nerchauer Brandschützer gewinnen zu können. „Es gibt bereits erste Anzeichen, dass dies funktionieren könnte, grundsätzlich ist die Werbung um den Feuerwehr-Nachwuchs in Nerchau aber keine einfache Sache“, sagt Müller als Mitglied der aktiven Feuerwehr, die sich mit knapp zehn Jugendwehr-Mitgliedern perspektivisch auf dünnem Eis bewegt.

Nur träumen kann Wehrleiter Patrick Hirsch von jenen Zeiten in den 90er-Jahren, in denen in Spitzenzeiten über 30 Mädchen und Jungen die Nerchauer Wehr verstärkten. „Wir zeigen im Kindergarten Präsenz und nehmen Kinder bereits ab sechs Jahren auf, ich bin deshalb zuversichtlich, dass auch unsere Jugendwehr wieder wachsen wird“, so Ackermann.

Die Nerchauer Brandschützer zeigten im Rahmen eines Löschangriffes und einer nachgestellten technischen Hilfeleistung ihr Können und informierten zudem über das Verhalten bei Bränden. Ferner umfasste das Rahmenprogramm einen Kinderflohmarkt sowie Darbietungen der Kindertagesstätte sowie der Musikschule Fröhlich.

Von Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr