Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Frau wurde bei Unfall in Naunhof schwer verletzt
Region Grimma Frau wurde bei Unfall in Naunhof schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 15.12.2016
Bei einem Unfall wurde eine 58-jährige Frau verletzt ins Krankenhaus gebracht. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Naunhof

In der Polenzer Straße in Naunhof ereignete sich am Mittwoch gegen 9.30 Uhr ein Unfall, bei dem eine 58-Jährige schwer verletzt wurde. Der Fahrer (58) eines Skoda Octavia befuhr die Straße von Ammelshain in Richtung Polenz. Unmittelbar nach einer Linkskurve wollte er einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Beim Ausscheren zum Überholen stieß er seitlich mit einem Opel Corsa zusammen, dessen Fahrerin (58) in diesem Moment bereits überholte.

Der Opel geriet ins Schleudern, kam nach links von der Straße ab, fuhr einen kleinen Baum um und überschlug sich auf einem Feld. Die schwer verletzte Frau wurde in eine Klinik gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von zusammen 4200 Euro. Gegen den Skodafahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, teilte die Polizeidirektion Leipzig mit.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Grimma kam es am Mittwoch zu einem Brand im Hof eines Mehrfamilienhauses. Dort war eine Couch direkt neben dem Stellplatz für ein Motorrad in Brand geraten, teilte die Polizeidirektion Leipzig mit. Das Feuer griff auf ein Motorrad über. Außerdem wurde die Fassade des Hauses stark verrußt.

15.12.2016

Die Stadt Grimma hat den Brandschutzbedarfsplan fortgeschrieben. In der Bestandaufnahme musste festgestellt werden, dass von den 15 Wehren in der Flächenkommune nur zehn auch einsatzbereit sind. Überalterung schwächt die Truppe.

15.12.2016

Landwirte aus dem Raum Borna-Geithain spenden jedes Jahr für das „Restaurant der Herzen“ in Leipzig. Die Geschäftsführerin des Kreisbauernverbandes, Yvonne Kern, fuhr am Dienstag die Ernte ein: 400 Kilo Kartoffeln aus Frohburg und Kitzscher, 100 Kilo Zwiebeln aus Pötzschau, 720 Eier aus Borna, 60 Flaschen Obstsäfte aus Frohburg, zwei Schweinehälften und Wurstwaren aus Großstolpen.

14.12.2016
Anzeige