Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gefahr im Verzug: Stadt Grimma lässt Pappeln am Muldentalbahn-Radweg fällen

Verkehrssicherungspflicht Gefahr im Verzug: Stadt Grimma lässt Pappeln am Muldentalbahn-Radweg fällen

Zwei alte Pappeln am viel befahrenen Muldentalbahn-Radweg mussten jetzt weichen. Die Stadt Grimma ließ die Bäume fällen, weil sie eine Gefahr darstellten.

Die beiden Pappeln – über 80 Jahre alt – waren nicht mehr standsicher und mussten laut Stadtverwaltung Grimma gefällt werden.

Quelle: Thomas Kube

GRIMMA. Ihre Tage waren gezählt: Gefahr war im Verzug. In solchen Situationen sind Kommunen angehalten, zeitnah zu handeln. Von den uralten Pappeln am Muldentalbahn-Radweg in Höhe der ehemaligen Spitzenfabrik am Dornaer Weg stürzten in den letzten Monaten immer wieder starke Äste auf den viel befahrenen Radweg. Außerdem hoben die Wurzeln den Asphalt des Radweges an.

Um ihrer Verkehrssicherungspflicht gerecht zu werden, entschloss sich die Stadt Grimma, die Bäume zu fällen. Im Rahmen einer Feuerwehrübung wurden die Pappeln dann letzte Woche geschlagen, teilte die Stadtverwaltung am Montag auf Nachfrage der LVZ mit.

Betroffen waren zwei über 80 Jahre alte sogenannte Hybridpappeln. Diese schnellwachsende Kreuzung ist im Alter besonders tückisch, da die Bäume äußerlich durchaus den Eindruck machten, sie seien kerngesund. Doch die Pappeln waren brüchig, hohl und morsch und wurden zur Gefahr. Die Gefahr, dass Menschen durch umstürzende Bäume oder herabfallende Äste zu Schaden kommen, sei einfach zu groß, hieß es aus dem Rathaus. Im Frühjahr werden neue Bäume gepflanzt.

Von lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr