Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Genussradler mit Formel-Eins-Tourneeplan

RSG Radwandergruppe Genussradler mit Formel-Eins-Tourneeplan

Sie radeln mit Genuss und erkunden dabei die Region. Die RSG Radwandergruppe Grimma ist eine gut gelaunte Truppe, die bei ihren Touren gut und sicher ankommen will. Mitradler sind willkommen. Am Sonntag lockt das LVZ-Fahrradfest.

Im Sattel und auch sonst guter Dinge: Die Mitglieder der RSG Radwandergruppe Grimma.

Quelle: Frank Schmidt

Grimma.. „Radtouren für alle, die gerne radeln“. So lautet seit nunmehr elf Jahren die Maxime der Radwandergruppe, die zur Radsportgemeinschaft Grimma (RSG) gehört, sich jedoch völlig autonom organisiert. Und das mit Routen, die bereits für ein ganzes Jahr im Voraus geplant und schlussendlich auch durchgeführt werden. Der Veranstaltungskalender mit geplanten Ausflügen gleicht dem Formel-Eins-Tourneeplan. Von März bis November geht es alle zwei Wochen mit Start und Ziel Großmühle Grimma in die Spur. Jedoch nicht mit Kette rechts, also nicht mit dem größten Gang, um so schnell wie möglich anzukommen.

Nein, der Weg ist das Ziel. Und das wird wiederum damit definiert, in Gemeinschaft gesund und sicher anzukommen. „Für uns stehen die gesundheitsfördernde sportliche Bewegung sowie das Kennenlernen der Landschaften und sehenswerter Orte im Vordergrund“, erklärt Willfried Arnold, einer der Speerspitze, zu der auch Bernd Rottmann gehört. Die Philosophie der Radwandergruppe wird mit dem „Schaffen von nachhaltigen Erlebnissen in einer Gruppe“ umschrieben. Und die setzt sich aus einem Stamm von 15 bis 20 Leuten zusammen sowie zahlreicher Sympathisanten, die mehr oder weniger regelmäßig dazustoßen und sich anschließen. Angesprochen fühlen sich interessierte „Genussradler“ über 50 Jahre, wobei es nach oben keine Grenzen gibt, denn einige haben 70 und 75 Jahre, manche sogar 80 Jahre und mehr auf dem Buckel. Alle zusammen bilden eine Interessengemeinschaft. „Wir sind also kein Verein im eigentlichen Sinn, obwohl wir uns unter dem Dach der RSG formiert haben“, klärt Arnold auf. Beste Voraussetzungen für eine ausdrücklich zwanglose Gemeinschaft, der sich jeder zu jeder Zeit und ohne Voranmeldung anschließen kann. Und daraus haben sich über die Jahre hinweg Bekanntschaften und Freundschaften entwickelt. „Da trifft man sich eben nicht nur bei unseren Radtouren, sondern feiert zusammen Geburtstage, besucht gemeinsam Veranstaltungen oder trifft sich zum Grillen im Garten“, weiß Rottmann. Am morgigen Sonntag nimmt die Truppe am LVZ-Fahrradfest teil. Auf der LVZ-Post-Tour geht es gemeinsam von Naunhof zum Völkerschlachtdenkmal.

Das sind Synergieeffekte, die allerdings nicht darüber hinweg täuschen dürfen, dass sich die Radwandergruppe selbst auferlegten Regularien unterwirft. Es geht um Forderungen an Disziplin ind Ordnung, die in einem „Touren-Knigge“ zusammengefasst sind und die Sicherheit aller betreffen, ganz gleich ob Stamm- oder Gelegenheitsteilnehmer. „Hier lassen wir absolut keine Luft ran, denn bei unseren Radtouren zeichnet sich Kompetenz nicht durch Geschwindigkeit, sondern durch soziales Verhalten aus“, findet Rottmann deutliche Worte. Und damit der Spaßfaktor nicht auf der Strecke bleibt, sind alle geplanten Touren zwischen 35 und 70 Kilometern pro Tag im Kalender klassifiziert nach Schwierigkeiten, von leicht und mittel, was das Gros aller Touren betrifft, bis zu anspruchsvoll.

Informationen rund um die Radwandergruppe geben Willfried Arnold unter Telefon 03437/945512) und Bernd Rottmann unter Ruf 03437/764426.

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche werben auf der Azubi- und Studienmesse am 3. Februar 2018 in Grimma um die Fachkräfte von morgen. Die Unternehmen informieren vor Ort über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr