Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Grimma: Zeugen für Randale von Steinewerfern gesucht
Region Grimma Grimma: Zeugen für Randale von Steinewerfern gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 27.10.2016
Die Polizei sucht Zeugen eines Falls mutwilliger Zerstörung. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Grimma

Mehrere Wochen nach den Steinwürfen am Grimmaer Bahnhof sucht die Polizei Zeugen in einem üblen Fall von mutwilliger Zerstörung. Die Randale war bereits am Montag, 19. September, passiert. Wie die Polizei mitteilte, hatten zwei männliche Jugendliche am Busbahnhof Steine auf die Schaukästen der Busfahrpläne in Richtung Bahnhofstraße geworfen.

Bei den Örtlichkeiten handelt es sich um eine als Insel angelegte Bushaltestation mit zahlreichen Haltestellen. Bei der Randale wurden Scheiben beschädigt. Anschließend flohen die jungen Männer in unbekannte Richtung. Unmittelbar zuvor hatten die Täter Steine gegen das nahe gelegene Bahnhofsgebäude geschleudert.

Zeugen, die zum Zeitpunkt vor Ort waren und Hinweise zum Sachverhalt oder zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in Grimma oder telefonisch unter 03437/708925100 zu melden.

Von bis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf einen Kompromiss, wie künftig mit den Umlagen der Gemeinden Belgershain und Parthenstein an Naunhof zu verfahren ist, einigten sich die Mitglieder des Gemeinschaftsausschusses. Demnach sollen die Dörfer künftig weiter darüber informiert werden, was sie für die Verwaltungsdienste der Stadt zu zahlen haben. Allerdings anders als bislang.

26.10.2016

Obwohl erst 2012 für viel Geld gebaut, werden die Fußwege entlang der S 43 in Waldsteinberg jetzt noch einmal aufgerissen. Die Stadt entfernt die oberste Schotterschicht und ersetzt sie durch Bitumen. Kritiker hatten dies schon vor Jahren kommen sehen.

27.10.2016

Alte Bürotechnik und Vintage Computer, das passt doch gut zusammen und interessiert dieselben Leute. So dachten jedenfalls die Macher des Museums für historische Bürotechnik in Naunhof und haben sich deshalb am Vintage Computing Festival in Berlin im Oktober als Aussteller beteiligt. Mit großen Erfolg..

26.10.2016
Anzeige