Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grimmaer Fotograf zeigt in Borna eindrucksvolle Porträts

Gerhard Weber Grimmaer Fotograf zeigt in Borna eindrucksvolle Porträts

In der Ausstellung „Der andere Blick des Fotografen“ zeigt der Grimmaer Gerhard Weber eine Sammlung beeindruckender Porträts. Die Schau ist bis April im Landratsamt in Borna zu sehen.

Fotograf Gerhard Weber hat den anderen Blick und möchte Menschen tief in die Seele schauen. Seine beeindruckenden Porträts sind jetzt im Landratsamt in Borna zu sehen.

Quelle: Jens Paul Taubert

Borna. Menschen in ihrem intimsten Umfeld zu zeigen, das ist schon seit vielen Jahren eine Kunst, die sich der Grimmaer Fotograf zur Aufgabe und Leidenschaft gemacht hat. Diesmal ist der 78-Jährige noch einen Schritt weiter gegangen. Er hatt jedes Milieu, jedes Beiwerk weggelassen und die Kamera ausschließlich auf das Gesicht seiner Gegenüber gerichtet. Herausgekommen ist eine Ausstellung, die fasziniert, erschreckt und überrascht zugleich: „Der andere Blick des Fotografen“ ist bis mindestens April im Landratsamt in Borna zu sehen.

Bekannte und Unbekannte im Großformat

Bekannte und unbekannte Gesichter zeigen die zumeist großformatigen Fotografien. Weber verzichtet bewusst auf störende Farbe, nutzt stattdessen die Vorzüge der Schwarz-weiß-Darstellung: teils extreme Schärfe und bis zur Grenze der Überzeichnung getriebene Kontraste reduzieren die abgebildeten Personen auf das Wesentliche, auf das Gesicht, auf einen Blick, eine Geste des Mundes in einem einzigen, besonderen Augenblick.

Er wolle den Menschen in die Seele schauen, sagte Weber bei der Eröffnung der Schau, die nach Grimma und Görlitz erst zum dritten Mal öffentlich gezeigt wird. Diesen Blick ins Innerste, auch wenn er, wie der Künstler bekennt, wohl nie ganz gelingt, eröffnet er mit seinen Fotos dem Betrachter. Trotz aller Offenbarung werden die Abgebildeten nie in ihrer Würde verletzt, nie vorgeführt. Nicht der Psychiatriepatient, nicht der vom Leben schwer gezeichnete Unbekannte, in dessen Blick Schmerz liegt.

Ausdauer macht die Kamera vergessen

Das liegt auch daran, dass Weber, wie er versichert, nie heimlich fotografiert. Die Menschen wissen, dass da einer in aller Öffentlichkeit das Teleobjektiv auf sie richtet. Gerhard Weber tut das mit so viel Ausdauer, das sein Gegenüber die Kamera bald vergisst, sich unbefangen anderen Dingen widmet. Dann erst findet der Fotograf diesen einen unwiederbringlichen Moment, einen Moment voller Ausdruck und Charakter.

Der Rest ist Handwerk und jahrzehntelange Erfahrung. Gerhard Weber nutzt bekannte Fotobearbeitungsprogramme und geheime Techniken. Einem Maler würde man vermutlich Versessenheit nachsagen, brächte er wie in Webers Bildern jede einzelne Pore, jede Hautfalte und jedes Barthaar so drastisch zur Geltung. Weber will ganz nah dran sein an den Menschen. Näher geht kaum noch.

Gerhard Weber, Der andere Blick des Fotografen, Borna, Stauffenbergstraße, Landratsamt Haus 2, 2. Obergeschoss; Geöffnet: täglich 8 bis 16 Uhr, dienstags bis 18 Uhr, freitags nur bis 12 Uhr

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr