Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grimmaer Reitsportfans sind bei der Messe Partner Pferd in Leipzig mit dabei

In Halle 3 Grimmaer Reitsportfans sind bei der Messe Partner Pferd in Leipzig mit dabei

Die Messe Partner Pferd präsentiert sich seit Donnerstag mit einem breit gefächerten Panorama des Reitsports für Pferdeliebhaber und Reitsportfans in Leipzig. Auch die Stadt Grimma ist mit dem Verein Kinderreitfest Grimma mit einem Stand in der Halle 3 vertreten.

Der Kinderreitfestverein Grimma präsentiert sich auf der Leipziger Messe Partner Pferd. Gemeinsam mit der Stadtverwaltung und weiteren Reitvereinigungen der Region werben sie dort für den Pferdesport in und um Grimma.
 

Quelle: Thomas Kube

Grimma.  Die Standbetreuung haben Mitglieder des Vereins Kinderreitfest Grimma übernommen. Sie wollen die Messe nutzen, um viele Besucher dazu zu gewinnen, das 6. Grimmaer Kinderreitfest auf den Böhlschen Wiesen zu besuchen. „Im vergangenen Jahr waren wir zum ersten Mal auf der Messe präsent und hatten guten Zuspruch“, sagt Mario Rost vom Verein Kinderreitfest Grimma.

Im Gepäck haben die Verantwortlichen den druckfrischen Flyer, den sie unter Besuchern der Messe verteilen wollen. Während der Partner Pferd ist auch der Landesverband Pferdesport Sachsen mit einem Stand vertreten. „An diesem wird für unser Kinderreitfest die Werbetrommel gerührt“, sagt Mario Rost. Die Grimmaer Kinderreitveranstaltung geht am 10. und 11. September in die sechste Runde. Das Grimmaer Kinderreitfest auf den Böhlschen Wiesen ist von Jahr zu Jahr besser besucht. Es soll vor allem die Kinder ansprechen, die erste Turniererfahrungen sammeln möchten. Auch die Kleinen, die bisher mit Pferden noch keinen Umgang hatten, sind eingeladen.

Etwa 200 Kinder und Jugendliche von drei bis 18 Jahren werden sich messen. „In diesem Jahr beginnt die Veranstaltung nicht am Freitag, sondern am Sonnabend, 10. September. Die Grimmaer Pferdenacht wird deshalb am Sonnabend stattfinden. Den Auftakt bildet traditionell der Lampionumzug an der Grundmühle mit Musik. Zuvor messen sich die Kinder in Dressur-, Spring-, Führzügel-, Longenreiten- und Gelände-Wettbewerben sowie im Voltigieren. „Am Sonntag beginnen die Wettkämpfe im Vierkampf und in der Vielseitigkeit. „Grimma war einst eine Hochburg der Vielseitigkeit“, erinnert Mario Rost.

Alle Wettkämpfe werden nach den Regeln der Wettbewerbsordnung durchgeführt. „Wir möchten die Qualität und die Ausbildung im Reitsport fördern. Aus diesem Grund werden auch professionelle Fachrichter vor Ort sein“, erklärt Tino Kießig. Den Rahmen bilden Präsentationen von Vereinen, die ein buntes Programm vorbereitet haben. „Die vielen Mitwirkenden sind der Ausdruck für den Gemeinschaftswillen des Kinderreitfestes, der Grundgedanke dieser Veranstaltung ist“, sagt Mario Rost

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr