Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Grimmaer Tanzpaar holt Landesmeistertitel

Grimmaer Tanzpaar holt Landesmeistertitel

Mit drei Landesmeistertiteln, zwei Vizemeistertiteln und einem Bronzeplatz wurde der TC Blau Gelb Grimma erfolgreichster sächsischer Verein im Nachwuchsbereich Latein.

Voriger Artikel
Landesmusikakademie gibt seit fünf Jahren den Ton in Sachsen an
Nächster Artikel
Nach 21 Jahren vor die Tür gesetzt: Betriebe fliegen aus der Husarenkaserne

Wurden ihrer Favoritenrolle beim Turnier gerecht: Aischa Khader-Lindholz und Ricardo Pérez vom TC Blau Gelb holten den Titel.

Quelle: Jeanette Wendel

Diese Erfolgsgeschichte schrieb der Grimmaer Verein bei den sächsischen Nachwuchs-Lateinmeisterschaften in Leipzig. Diese veranstaltete der Landestanzsportverband Sachsen. Der STK Impuls Leipzig als Ausrichter dieses tanzsportlichen Events hatte dafür die Glashalle als publikumswirksames Parkett im Rahmen der Messe Haus-Garten-Freizeit als Austragungsort gewählt. Fünf Turnierpaare schickte der TC Blau Gelb in den Wettkampf um Meisterehren. Den Auftakt absolvierten elf Paare der Kinder-D-/Junioren-I-D-Klasse mit einer Vorrunde. Alexander Kunze/Elisabeth Remane und Alexander Scheffler/Stella Koch zeigten sich leistungsstark und machten ihren Anspruch aufs Finale deutlich. Es wurde ein Doppelerfolg. Den Titel des Vizemeisters ertanzten sich Alexander und Elisabeth. Der Landesmeistertitel ging an Alexander und Stella. Beide Paare stiegen in die nächst höhere C-Klasse auf. Nun hieß es, Sebastian Streine/Angelique Noelle Zeuner und Florian Saarow/Kim Isabell Zaulich im Turnier der Junioren II D lautstark zu unterstützen. Wiederum zeigten sich beide Grimmaer Paare hoch motiviert und beeindruckten die sieben Wertungsrichter am Parkettrand mit ihrer sauberen Technik. Mit allen gewonnenen Tänzen ging der Landesmeistertitel an Sebastian und Angelique und die Silbermedaille an Florian und Kim. "Mit dem Aufstieg in die C-Klasse krönten Sebastian und Angelique ihren Turniererfolg", sagte die Vorsitzende des Grimmaer Vereins, Helga Metzker. Florian und Kim nutzten die Möglichkeit des Doppelstarts in der Jugend D, in der sie den dritten Platz belegten. Ricardo Pérez/Aischa Khader-Lindholz wurden bereits im Vorfeld als haushohe Favoriten in der Jugendklasse A gehandelt. Sie entsprachen tänzerisch diesem hohen Anspruch und zeigten einem begeisterten Publikum ein Feuerwerk lateinamerikanischer Tänze. Mit 35 möglichen ersten Plätzen ging der letzte Titel des Tages an die beiden Ausnahmetänzer - Freude darüber auch beim Trainer Ronny Metzker, der das Paar auf diesen Höhepunkt hervorragend vorbereitet hatte. cb

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.02.2015
Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr