Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Grimmaer Vereine trainieren für Leipziger Turnshow
Region Grimma Grimmaer Vereine trainieren für Leipziger Turnshow
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:42 28.10.2015
Danceteam Grimma: Mitglieder des Tanzsportvereins Grimma, des MFC Grimma und des Gymnastikvereins Grimma bereiten sich auf Turnshow in der Arena Leipzig vor. Quelle: Privat
Grimma/Leipzig

Die Anfrage, den "Eröffnungstanz" im Rahmen dieser Show zu tanzen, war vom Sächsischen Turn-Verband im Sommer an den Gymnastikverein Grimma gestellt worden. "Ein Projekt, das nur in Teamarbeit zu schaffen ist", sagt die Projektleiterin Gudrun Paul. Deshalb vereint das "Danceteam Grimma" Mitglieder des Tanzsportvereins Grimma, des MFC Grimma und des Gymnastikvereins Grimma. Constanze Arnhold, die das Team trainiert, hat bereits beim ersten Training alle hoch motiviert. "Die Teilnahme ist eine Herausforderung, bedeutet fleißiges Training und ist eine echte Chance für uns alle", so Arnhold. Um so mehr, da bei der "Imagine"-Tournee 2016 vor allem Akrobaten und Artisten aus China, Japan und Vietnam mit ihren Bewegungskünste begeistern werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Landkreis Leipzig auf dem "Wohn-Prüfstand": Im Landkreis Leipzig werden zusätzlich rund 1300 Wohnungen für die Flüchtlinge gebraucht, die in diesem Jahr kommen. Das geht aus einer aktuellen Wohnungsmarkt-Analyse des Pestel-Instituts hervor, die am Montag veröffentlich wurde.

Wenn die Einwohner von Grimma-Süd einkaufen wollen, haben sie dank der Auen-Passage am Platz der Einheit kurze Wege. Es gibt mit Nahkauf einen Discounter, außerdem Fleischer, Backshop, Apotheke, zudem Lotto-Laden, Reisebüro und Friseur. Über der Ladenpassage befinden sich Gemeinschaftspraxis, Zahnarzt und Physiotherapie. Also alles im (auen)grünen Bereich? Nein.

29.10.2015

Einen Anschauungsunterricht in Sachen heimisches Flossengetier gab es am Sonnabendvormittag im Hausdorfer Unterdorf. An den dortigen Dorfteich nämlich hatten die Mitglieder des Hausdorfer Feuerwehrvereins und Dorfteich-Pächter Jens Glöckner zum alljährlichen Abfischen eingeladen.

26.10.2015