Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Größe des Feuerwerks in Podelwitz entscheidend

Größe des Feuerwerks in Podelwitz entscheidend

Sind Feuerwerke im Schlosspark Podelwitz im Zusammenhang mit Feierlichkeiten zulässig? Über diese Frage diskutieren seit einigen Tagen besonders die Einwohner von Podelwitz und Tanndorf.

Colditz/Podelwitz. Letztlich, so erfuhr die LVZ, handelt es sich um eine Frage der Zuständigkeit.

"Wir haben einige Beschwerden über Feuerwerke erhalten", informiert Ordnungsamtsleiter Silvio Gleffe. Ein größeres Höhenfeuerwerk habe es am 7. Juni gegeben. Durch den Betreiberwechsel im Wasserschloss würden nun viele Bürger eine Häufung befürchten.

Im konkreten Fall wiegelt die Stadt ab. "Höhenfeuerwerke können wir als Kommune gar nicht genehmigen. Dafür ist der Landkreis zuständig", sagt Gleffe. "Die Stadt kann lediglich Feuerwerke bis Klasse zwei erlauben. Das tun wir aber nur in Ausnahmefällen." Meistens würde es sich dann um außerordentliche Anlässe handeln. Ein 55. Geburtstag oder ein Schulanfang zum Beispiel würden nicht unter diese Kategorie fallen. Fünf bis zehn angemeldete Feuerwerke gebe es jährlich in der Stadt. Gleffe: "Diese verteilen sich aber über das gesamte Gemeindegebiet."

Wenn es um den Schlosspark Podelwitz geht, verzichtet die Stadt schon seit einiger Zeit darauf, Genehmigungen zu erteilen. "Dort ist doch fast jede Woche eine Feierlichkeit, da können wir den Anwohnern nicht jedes Mal ein Feuerwerk zumuten", begründet Gleffe die Ablehnung. Neben der Rücksicht auf die Anwohner spiele ein weiterer Parameter eine Rolle - der Naturschutz. "Die Muldentäler oberhalb des Zusammenflusses - also entlang der Freiberger Mulde von Döbeln bis Sermuth - liegen in einem Naturschutzgebiet, in dem auch Vögel brüten. Da kann man nicht einfach so Raketen in die Luft jagen."

Mit einer Genehmigung des Landkreises sei das allerdings möglich, wie die Pressesprecherin der Kreisbehörde, Brigitte Laux, erklärt. "Der Landkreis ist nur für die gewerblichen Pyrotechniker zuständig, die ein Feuerwerk beim Landratsamt lediglich anzeigen müssen. Hier werden dann verschiedene Punkte geprüft, wie zum Beispiel Schutzmaßnahmen und Abstände, Sonn- und Feiertage oder mögliche Gefährdungen sowie Belange des Naturschutzes."

Um ein Feuerwerk zu untersagen, genüge es nicht, nur auf ein Natur- oder Vogelschutzgebiet zu verweisen. "Es müssen konkrete Anhaltspunkte vorliegen, dass innerhalb eines Radius' von einem Kilometer in der Vogelbrutzeit ein Nest durch eine geschützte Vogelart belegt ist. Für den Schlosspark Podelwitz gibt es hier keine Hinweise. Insbesondere ist auch kein Nest des Weißstorchs bekannt, der dort aktuell brütet", erläutert Brigitte Laux. Auf den Schutzradius weise das Landratsamt die Kommunen regelmäßig hin.

Das heißt also: Für den Schlosspark Podelwitz können gewerbliche Pyrotechniker Höhenfeuerwerke beim Landratsamt anzeigen. Wer ein kleines Privatfeuerwerk zünden will, muss einen Antrag im Rathaus stellen, das die Gesuche in der Regel zurückweist.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 03.07.2014
Seidler, Robin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr