Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Großbardauer Herde: Landratsamt bestätigt Tötung von 78 Rindern

Beschluss des Verwaltungsgerichts Großbardauer Herde: Landratsamt bestätigt Tötung von 78 Rindern

Wegen fehlender Kennzeichnungen hat das Leipziger Landratsamt insgesamt 78 Tiere der beschlagnahmten Herde des Landwirtes Arnd Viehweg aus Großbardau töten lassen, sagte eine Sprecherin der Behörde am Mittwoch. Die Maßnahme sei nun abgeschlossen.

Insgesamt mussten 78 Tiere der Großbardauer Herde getötet werden. (Archivfoto)
 

Quelle: Frank Schmidt

Grimma/Großbardau.  Wegen fehlender Kennzeichnungen hat das Landratsamt Leipzig nun einen Beschluss des Verwaltungsgerichts Leipzig umgesetzt. Wie am vergangen Freitag berichtet, hatte das Gericht die vorgesehene Tötung der verbliebenen 33 Rinder erlaubt und damit einen Eilantrag des betroffenen Landwirtes Arnd Viehweg aus Großbardau abgewiesen. Die Tiere seien inzwischen nicht mehr am Leben, sagte eine Sprecherin der Behörde am Mittwoch. Über den Vorgang hatte zuerst die Online-Ausgabe der „Sächsischen Zeitung“ berichtet.

Das Landratsamt hatte bereits im Juni die Herde des Bauern aufgelöst. 45 Tiere wurden vor dem Eilantrag gekeult. Insgesamt wurden nach Beendigung der Maßnahme demnach also 78 Tiere getötet. 71 weitere Rinder, die anhand von Ohrenmarken identifiziert werden konnten, wurden verkauft

Das Gericht sah die vorliegende Beseitigungsanordnung des Landkreises Leipzig dem Bericht zufolge als rechtmäßig an. Ausschlaggebend dafür waren der Behördensprecherin nach Verstöße des Landwirts gegen die „obliegenden Kennzeichnungs- und Registrierungspflichten“.

Von dpa/bw

Grimma/Großbardau 51.206774 12.705846
Grimma/Großbardau
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

26.04.2017 - 07:10 Uhr

Die Pleißestadt ist am Samstag (ab 10 Uhr) Ausrichter eines Sichtungsturniers des Sächsischen Fußballverbandes.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr