Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Großbrand eines Lkw-Containers am Oberwerder
Region Grimma Großbrand eines Lkw-Containers am Oberwerder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:43 04.11.2009
Grimma

„Brandstelle Oberwerder“ hatte es gestern früh 0.38 Uhr in der Alarmierung der Leitstelle geheißen. Als der erste Trupp der Freiwilligen Feuerwehr dort anrückte, mussten die Kameraden erstmal das verschlossene Tor öffnen, hinter dem auf einem Betriebsgelände ein abstellbarer Lkw-Hänger lichterloh in grellen Flammen stand. „Das Feuer hatte den Container-Hänger in voller Ausdehnung erfasst, da war nur noch Schadensbegrenzung angesagt“, so Knoblich. Und die war dringend nötig. „Denn dicht neben dem brennenden Fahrzeug waren dort etwa 2000 Euro-Paletten gestapelt“, schätzt der Wehrleiter. Die am nächsten standen, „es waren bestimmt einige hundert“, hatten die Flammen schon erfasst.

Mittlerweile waren es 24 Kameraden mit fünf Fahrzeugen – nahezu die gesamte Löschtechnik der Grimmaer –, die dem Brand zu Leibe rückten. „Mit einem Gabelstapler haben wir dann auch noch eine Schneise zwischen die schon brennenden und die anderen Paletten gezogen, damit das Feuer nicht übergreifen kann“, erzählt Knoblich von den Mühen der heißen Nacht am Oberwerder.

Der Lkw-Hänger einschließlich der Fahrzeugersatzteile, die er teilweise geladen hatte, sei völlig verbrannt. Ein Ausbreiten des Feuers konnte verhindert werden. „Halb vier sind dann die Kameraden heim gegangen“, sagt der Wehrleiter. Eine Polizeistreife, die Unterstützung gab, habe danach immer wieder mal nachgesehen und gegen dreiviertel sechs dann ein Glutnest entdeckt. „Da sind die Kameraden mit zwei Fahrzeugen nochmal hin. Mit einem Radlader, den uns die Firma Kunze zur Verfügung stellte, wurden die hohen Brandüberreste auseinander gezogen und die Glutnester beseitigt.“ Zu den Ursachen des Brandes ermittelt gegenwärtig auch die Kriminalpolizei.

Silke Hoffmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Anschluss an den gerade laufenden Bau einer Sporthalle an der Grundschule in Grimm-Süd will die Stadt ab 2011 das Schulhaus sanieren lassen. Über den Umfang der Arbeiten gibt es Kontroversen.

04.11.2009

Teenager singen in Brandis – und das nun schon seit 20 Jahren. Das sollte gefeiert werden und so kamen zur Jubiläumsfeier von „TenSing“ Ehemalige und Freunde in das CVJM Jugendzentrum.

04.11.2009

Parthenstein/Großsteinberg. Schon gestern Mittag hatten die Männer den Backofen in der Großsteinberger Heimatstube vorgeheizt. „Seit heute Morgen halb Vier sind wir wieder auf den Beinen“, verriet Josef Hirth.

04.11.2009