Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Große Tiere, kleine Knirpse und ein Turnier zum Wiehern

Große Tiere, kleine Knirpse und ein Turnier zum Wiehern

Grimma. Ja, doch, sieht gut aus. Franzi Dottrich hat ihr Pony gut im Griff, schöner Galopp, saubere Sprünge. Grund- und Endnote 6,6. Nicht schlecht.

. Überhaupt waren es die Kleinen, die am Wochenende beim ersten Kinderreitfest auf den Böhlschen Wiesen große Sprünge wagen sollten – allerdings die aufs Siegertreppchen. Denn sonst waren die Hindernisse etwas niedriger angesetzt. „Die Kinder sollen trotzdem zeigen können, was in ihnen steckt und auch einmal die Möglichkeit haben, an einem Turnier teilzunehmen, auch wenn sie sonst noch etwas ängstlich sind", sagte Mitorganisator Mario Rost. „In einer Sportstadt wie Grimma soll jeder Gelegenheit haben, an einem Turnier teilnehmen zu können", meint auch Peter Richter, der ebenfalls gemeinsam mit zahlreichen Vereinen, wie etwa den Husaren, das Fest ehrenamtlich mit seiner Pferdesportagentur unterstützte.

Und zu Hause eine Urkunde an die Wand zu hängen, sei doch sowieso das Größte. Das sieht auch die fünfjährige Nele Urban so. Denn Platz dafür gebe es in ihrem Zimmer noch genügend. Vom Pferdepostervirus sei sie nämlich noch nicht infiziert, lachen auch die Eltern Anke und Lars Urban, beide selbst aktiv beim Grimmaer Reit- und Fahrverein, wenn auch nicht im Sattel. Aber jetzt heißt es erst einmal abwarten, Siegerehrung ist erst am Nachmittag. Immerhin haben Neles Mühle, Fahne und die ganzen Übungen beim Voltigieren recht vielversprechend ausgesehen. Sogar die Rolle rückwärts klappte prima. Einmal pro Woche turnt sie gemeinsam mit anderen Kindern auf dem Rücken des „Schwarzen". Aber jetzt geht es erstmal zum Basteln oder doch lieber ein T-Shirt bemalen? Fazit der Besucher und der rund 120 Starter: Zum Wiehern!

Magdalena Fröhlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr