Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gullydeckel in Mutzschen gestohlen

Gullydeckel in Mutzschen gestohlen

Mutzschen. „So schlimm war es noch nie!" Der Mutzschener Bauhofleiter Marko Kurschus hatte den Kanal gestrichen voll. Unbekannte ließen in der Nacht tatsächlich zehn Gullydeckel auf einen Schlag mitgehen.

. Als ob Mutzschen nicht schon genügend Löcher hätte. Nein, er bezeichnete den Diebstahl der gusseisernen Straßeneinlauf-Gitter nicht etwa als Dummjungenstreich: „Ich bin kein Rechtsanwalt. Aber meiner Meinung nach ist das ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr und damit eine Straftat."

Entsetzte Anwohner meldeten gestern früh einen Klau nach dem anderen. Ob im Gewerbegebiet, in der Dr. Robert-Koch-Straße oder in Alt-Wetteritz – stellenweise taten sich 50 mal 50 Zentimeter große Abgründe auf. Zusammen mit seinem Kollegen Markus Beiler fuhr der Bauhofchef persönlich sämtliche Straßenränder ab, um sie sofort mit rot-weißen Warnbaken zu sichern: „Die Robert-Koch-Straße dient auch als Schulzubringer. Hier fehlen im Schnittgerinne gleich zwei Deckel. Wenn da ein träumendes Kind mit dem Fahrrad rein gerät! Das ist ja lebensgefährlich!" Besonders tückisch sei die S-Kurve in Wetteritz. „Dort nämlich ist der Straßeneinlauf einen halben Meter breit und ragt damit schon erheblich in den Fahrbahnbereich hinein. Da ist das Vorderrad schnell mal futsch. Und da rede ich nicht nur von der Felge."

Auch Hauptamtsleiter Steffen Wahle machte aus seinem Herzen keine Mördergrube: „Weil es sich um kommunale Straßen handelt, müssen wir alles schnellstens ersetzen. Das kostet natürlich einige Euro. Geld, das wir nun an anderer Stelle nicht mehr ausgeben können. Nein, ein Versicherungsfall ist das nicht."

Kurschus: „Die Nummer mit den Gullys ist wirklich eine Frechheit! Das ist der Höhepunkt einer ganzen Diebstahlsserie. In den letzten Wochen wurden bereits zwei Gullydeckel in der Baderwiese sowie weitere in der Thomas-Müntzer-Siedlung und sogar auf der Staatsstraße gemaust." Er vermutet, die dreisten Diebe könnten die Ware auf Schrottplätzen verhökern.

Die Langfinger stahlen den Männern vom Bauhof zudem wichtige Arbeitszeit: „Wir sind mitten in der Grasmahd, müssen Straßengräben freihalten, streichen eine Fassade in der Bahnhofstraße und reißen das Parkett in der Turnhalle heraus – kurz: Wir haben zu tun wie der Leipzscher Rat."

Haig Latchinian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.12.2017 - 06:44 Uhr

Kreisoberliga: Hentzschel-Elf strebt erfolgreichen Jahresabschluss an

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr