Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Gustav Garken ist der beste Vorleser der Grimmaer Zweitklässler

Vorlesewettbewerb Gustav Garken ist der beste Vorleser der Grimmaer Zweitklässler

Rege Beteiligung gab es wieder von den Schulen am Vorlesewettbewerb Leselöwe. Die Stadtbibliothek führt den Wettkampf seit über zehn Jahren durch, um die Lesekompetenz der Schüler zu fördern.

Die Chefin der Stadtbibliothek Grimma, Katrin Örtl (l.), gratuliert gemeinsam mit Sybille Kutscher von der Stadtbibliothek den Schüler Cody Elfert von der Grundschule Zschoppach zur Teilnahme am Vorlesewettbewerb Leselöwe.

Quelle: Cornelia Braun

Grimma. Andere kämpfen um Oscars. In der Stadtbibliothek „Johann Gottfried Seume“ in Grimma wurden unter viel Jubel der Leselöwe für den besten Vorleser vergeben. Diesen erkämpften sich in der Klassenstufe 2 Gustav Garken von der Grundschule Bücherwurm, in der Klassenstufe 3 Jonas Heyde von der Grundschule Nerchau, in der Klassenstufe 4 Lina Hädicke von der Grundschule Hohnstädt.

Die Stadtbibliothek führt seit über zehn Jahren im Rahmen der Förderung von Lesekompetenz einen Wettbewerb zwischen den Grimmaer Grundschulen durch. Dies erfolgt in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Loewe-Verlages Bindlach.

Dem Finale in der Bibliothek waren klasseninterne Wettbewerbe an den Schulen vorausgegangen. In der Klassenstufe 2 qualifizierten sich sechs Vorleser für den Stadtausscheid. Auch dabei gab es Regeln. „Aus einem Lostopf ziehen die Teilnehmer ihre Startnummer“, erklärte Moderatorin Katrin Örtl die Vorgehensweise. Zuerst können die Vorleser ihr Lieblingsbuch vorstellen und daraus eine Episode vortragen. Zum Schluss muss aus einem Fremdtext gelesen werden. „Jedes Kind hatte etwa anderthalb DIN A4-Seiten zu lesen“, umschreibt die Bibliothekarin die Aufgabe. Beim Fremdtext handelt es sich um das Buch von Julia Boehme „Tafiti und die Reise ans Ende der Welt“.

Eine Jury bewertete nach Kriterien wie Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung die Leistung der Kinder und vergab dafür Punkte. Im Gremium saßen Vertreter der Stadtbibliothek Grimma, der Leipziger Volkszeitung und Kerstin Ghanmi vom Gymnasium St. Augustin. Feierlich war der Moment, als Katrin Örtl die Auswertung vornahm. Die strahlenden Sieger erhielten den Leselöwen. Verglichen mit den Oscars war er viel kuscheliger. Darüber hinaus gab es Büchergutscheine und kleine Geschenke.

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr