Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 0 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hochwasserschutz-Übung: Grimma probt am Sonnabend den Ernstfall

Besonderer Einsatz Hochwasserschutz-Übung: Grimma probt am Sonnabend den Ernstfall

Grimma probt den Ernstfall. Am Sonnabend sind die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren und Wasserwacht der Großen Kreisstadt im Einsatz, um die Handhabung der etwa 100 Hochwasserschutztore und -luken an dem über zwei Kilometer langen Bollwerk zu üben.

Muskelkraft reicht hier nicht aus: Um das mit etwa 20 Tonnen schwere größte Tor in der Schutzmauer an der Großmühle zu schließen, bedarf es neben Manpower auch schwerer Technik.

Quelle: Frank Schmidt

Grimma. Die Stadtverwaltung bittet die Bevölkerung um Verständnis für Einschnitte im öffentlichen Leben, die unabdingbar seien, betont Oberbürgermeister Matthias Berger. Nach 2015 ist es die zweite Übung dieser Art. Und doch soll sie diffiziler ablaufen, da nun beinahe alle Verschlusselemente eingebaut sind. Im vorigen Jahr waren erst circa 60 Prozent fertiggestellt. Darüber hinaus soll das SMS-Alarmsystem aktualisiert werden. „Hochwasserbetroffene in der Altstadt, und bitte nur dieser Personenkreis, werden gebeten, ihre aktuellen Handynummern im Ordnungsamt zu hinterlegen, damit diese in das Alarmsystem eingepflegt werden können“, bat Ordnungsamtsleiterin Katrin Werner. Nur so sei es effektiv möglich, binnen kurzer Zeit so viele Menschen wie möglich rechtzeitig zu warnen, bekräftigt der Rathauschef.

Ziel sei es, die Mauer nach zwei Stunden dicht zu bekommen. Die Übung soll aber mitnichten ein Wettlauf mit der Zeit werden. „Wichtig ist das reibungslose Funktionieren der Einsatzkräfte. Mit jeder weiteren Übung werden die Handgriffe sicherer und das Timing perfekter“, ist Berger überzeugt.

Von Frank Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr