Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Hund nach Absturz am Grimmaer Muldeufer gerettet

Feuerwehreinsatz Hund nach Absturz am Grimmaer Muldeufer gerettet

Die Grimmaer Feuerwehr hat einem kleinen Hund am Mittwochabend das Leben gerettet. Der Vierbeiner war am Muldeufer einen Hang hinabgestürzt. Passanten hatten das verängstigte Tier im Gebüsch entdeckt und die Rettungskräfte alarmiert. Die Polizei sucht nun den Halter des Hundes.

Feuerwehrmann Andreas Pötzsch und seine Kameraden kümmerten sich um den verängstigten Hund.

Quelle: Sören Müller

Grimma. Gegen 18.30 Uhr rückte die Grimmaer Feuerwehr am Mittwochabend in den Stadtwald aus. Passanten hatten am Muldeufer, einem steilen Hang mit einer Landzunge, ein Winseln wahrgenommen und entdeckten beim näheren Hinschauen einen kleinen Hund im Gebüsch kauern.

Sie versuchten das völlig verängstigte Tier mit eigenen Mitteln zu retten, scheiterten aber unglücklicherweise. Das Tier befreite sich aus den Händen der Retter und stürzte einige Meter hinab, schwamm kurzzeitig durch die Mulde und schließlich wieder ans Ufer, danach verloren sie ihn aus den Augen und verständigten die Feuerwehr. Mit mehreren Trupps durchkämmten die ehrenamtlichen Helfer das Muldeufer, mussten sich teilweise auch mit Seilen sichern.

Bis dato war unklar ob der Hund überhaupt noch lebt. Eigentlich wollte man die schon beinahe seit 30 Minuten andauernde Suche abbrechen, als dann plötzlich ein Trupp im Gebüsch das Tier fand. Die Kameraden kümmerten sich sofort um den kleinen Hund und übergaben ihn schließlich der Polizei, die nun versuchen muss das Herrchen ausfindig zu machen. „Solche Einsätze haben wir selten, umso erfreulicher wenn die Suche so erfolgreich läuft und wir einmal mehr helfen konnten. Da sind alle Kameraden glücklich“, so Grimmas Wehrleiter Michael Grimm.

Von Sören Müller

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

25.09.2017 - 08:00 Uhr

Florian Böttger erzielt vor 215 Zuschauern das Tor des Tages gegen SV Mügeln/Ablaß

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr