Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Kaditzsch feiert 8. Löschteichfest und präsentiert neues Logo
Region Grimma Kaditzsch feiert 8. Löschteichfest und präsentiert neues Logo
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 02.06.2010
Anzeige
Kaditzsch

Jeder sei eingeladen, der gemeinsam mit den Brandbekämpfern in gemütlicher Runde feiern will. 

Neben einem Feuerwerk, Bratwurst und Partyzelt ist auch für die Unterhaltung der Kinder bestens gesorgt. Damit möglichst viele vom Löschteichfest erfahren, setzt der Verein auf einen öffentlichkeitswirksamen, drei mal einen Meter großen Banner, der am  Ortseingang aufgestellt wird. "Wir präsentieren damit auch erstmals unser neues Logo, das ab sofort unser  Erkennungsmerkmal ist", so Seidel mit Blick auf den stilisierten Bismarckturm, der von einer roten Welle umgeben ist, die einerseits den Lauf der Mulde symbolisiert und gleichzeitig durch die Farbe sowie eine  Spritzdüse die Verbindung zur Feuerwehr herstellt. "Wir wollen noch mehr  Menschen für unsere Arbeit im Verein begeistern und natürlich unsere  Feuerwehr bei der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen - da gehört ein  Logo dazu, um im Kopf der Leute zu blieben", erklärt der Kaditzscher.

Kathrin Kirscht

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Grimma. Er bahnt sich hier vielleicht an, der neue Grimmaer Knallerbsenstrauch- und Maschendrahtzaun-Streit. Eine junge Familie möchte in der Leisniger Straße 19 ein Haus bauen und in Grimma sesshaft werden.

02.06.2010

[image:phptj5MDM20100602112656.jpg]
Trebsen. Mit einem dramatischen Appell wendet sich der Trebsener Stadtrat an Bundestag, Bundesregierung, Landtag und Sächsische Staatskanzlei.

02.06.2010

[image:phpqFRfkG20100630195223.jpg]
Mutzschen. In ihrer Wermsdorfer Behindertenwerkstatt „St. Martin" kribbelt es ihnen immer öfter in den Fingern.

01.06.2010
Anzeige