Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Karpfen, Hecht und Co. wandern in Klingaer Netze

Karpfen, Hecht und Co. wandern in Klingaer Netze

Der Klingaer Horstsee heißt Dorfteich. Und er braucht keine Fischkönigin, sondern gestandene Männer wie Kay-Uwe Droll, Dirk Eisermann, Karsten Zoch, Steffen Moritz und Daniel Ficek.

Voriger Artikel
Nachwuchs füllt zwei Klassen in Colditz
Nächster Artikel
Saftiges für Gaumen und Ohren beim Naunhofer Quetschfest

Ungeahnter Fischbestand im Klingaer Dorfteich. "Teichgraf" Kay-Uwe Droll (2.v.l.) freut sich über die reiche Ausbeute.

Quelle: Ralf Saupe

Parthenstein/Klinga. Sie waren am Sonnabend in ihre Wathosen gestiegen, um dem Fischreichtum im unscheinbaren Gewässer in der Klingaer Dorfmitte auf den Grund zu gehen.

Nicht wenige Schaulustige hatten sich eingefunden, um dem alljährlichen Spektakel beizuwohnen und auch den einen oder anderen Fisch mit nach Hause zu nehmen. Vornehmlich Karpfen, Hechte, Schleien und Zander gingen den Hobbyfischern in die Netze und wanderten in die Behälter. "Ungefähr ein Fünftel davon geht direkt in den Verkauf, der Rest wird zum größten Teil wieder eingesetzt", kalkulierte Teichpächter Droll. Am Teichablass trug er dafür Sorge, dass keines der schuppigen Prachtexemplare entrinnen konnte.

Während Ingrid und Reinhard Matzel über die Vielzahl und die Größe der Hechte staunten, hatten es Marina Korzonnek die Zander angetan. "Zwei davon, da werden wir satt", erklärte die Klinga-Besucherin. "Die Fische werden mit uns nach Heidelberg fahren."

Spaß am Abfischen hatten nicht nur die großen Zuschauer. Mit Gummistiefeln ausgerüstet zeigten auch die Knirpse des Parthensteiner Ortsteils keine Scheu vor den glibberigen Gesellen. Mit flinken Fingern fanden sie die silbernen Exemplare, die erst in ein paar Jahren große Fische werden wollen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 14.10.2013

Saupe, Ralf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr