Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kindertagesstätten in Grimma sorgen für interessante Projekte zur Jahreszeit

Weihnachten Kindertagesstätten in Grimma sorgen für interessante Projekte zur Jahreszeit

Die Martinsumzüge sind für den Freitag geplant, die ersten Weihnachtsmärkte öffnen Ende des Monats. Grund genug für die Kindertagesstätten in Grimma, ihre bisherigen Projekte abzuschließen und sich mit den folgenden ganz auf Weihnachten zu konzentrieren

Für den Umzug zum Martinstag basteln die Kinder in der Nerchauer Kita „Hand in Hand“ Laternen.

Quelle: Thomas Kube

Grimma. Im November geht es mit großen Schritten auf den Winter und Weihnachten zu. Die Martinsumzüge sind für Freitag geplant, die ersten Weihnachtsmärkte öffnen Ende des Monats. Grund genug für die Kindertagesstätten in Grimma, ihre bisherigen Projekte abzuschließen und sich mit den folgenden ganz auf Wochen vor dem Fest zu konzentrieren.

So zum Beispiel in der Kindertagesstätte „Kleine Strolche“ in Dürrweitzschen, in der für die Weihnachtszeit ein Aktivitäten-Adventskalender geplant ist. „Hinter den Türchen ist dabei keine Schokolade oder eine andere Süßigkeit, sondern eine Aktivität für die Kinder“, erklärt Leiterin Susanne Streich. Das kann zum Beispiel ein Ausflug zu einem Märchentheater sein, die Aufgabe, etwas Weihnachtliches zu malen oder es wird ihnen ein Märchen vorgelesen. Bis es soweit ist, das erste Türchen zu öffnen, stecken die Erzieher und Kinder noch mitten im AOK-Projekt „Jolinchen Kids“. Bei diesem geht es um verschiedene Themen rund ums Fit- und Gesundsein. „Insgesamt läuft Jolinchen drei Jahre, wir befinden uns gerade im ersten Projektjahr“, erzählt Streich.

„Jolinchen Kids“ läuft ebenfalls in der Kindertagesstätte „Grimmaer Schwanenteich“, aber auch hier beginnen schon die Vorbereitungen für die Weihnachtsprojekte. Unter anderem soll eine Märchenhütte für den Weihachtsmarkt gestaltet werden. „Am Nikolaustag gibt es zudem einen Adventsmarkt mit verschiedenen Back- und Bastelangeboten“ sagt Christine Jüttner, Leiterin der Kindertagesstätte.

Plätzchen backen gehört zur Adventszeit immerhin dazu – das findet auch Ute Heinicke, die Leiterin der Kindertagesstätte „Zwergenland“ in Mutzschen. Hier ist Ende November eine Weihnachtswerkstatt geplant, in der unter anderem gebacken wird. „Die Schulanfänger werden sich außerdem am Weihnachtsmarktprogramm in Grimma beteiligen“, erzählt Heinicke. Das nächste Projekt in der Kita ist aber der heutige Martinstag, dessen Laternenumzug in der Kita endet und mit etwas zu essen und zu trinken endet.

Der Martinstag ist auch in der Kindertagesstätte „Hand in Hand“ in Nerchau das nächste große Ereignis. „Die Kinder haben in einer Laternenwerkstatt ihre Lampions für den Umzug gebaut“, erzählt Leiterin Silke Müller. Die größeren Kinder probten zudem das Martinsstück, die kleineren übten die Lieder. Für die Adventszeit ist eine Kinderholzwerkstatt geplant. „Dort können die Kinder Geschenke oder Baumschmuck herstellen“, so Müller.

Die genannten Kindertagesstätten haben vom 24. Dezember bis zum 2. Januar geschlossen. Für Eltern, die zwischen den Feiertagen arbeiten müssen, gibt es eine Notbetreuung in einer Einrichtung in Grimma.

Von Andrea Schulze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.08.2017 - 06:21 Uhr

Der FSV erlebt zum Start der Fußball-Kreisliga ein 0:7-Heimdebakel gegen Belgern.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr