Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kiwi-Züchter bringt Exotik in Grimmaer Klosterkirche

Frischemarkt Kiwi-Züchter bringt Exotik in Grimmaer Klosterkirche

Werner Merkel züchtete winterharte Kiwipflanzen und bietet sie zum Frischemarkt in Grimma an. Der große Unterschied zur handelsüblichen neuseeländischen Kiwi aus dem Supermarkt zur winterharten ist, dass man die Früchte der winterharten Kiwi nicht schält.

Kiwi-Anbau: Werner Merkel ist der Kiwimann von Chemnitz und hat bereits einige Publikationen in der Fachliteratur veröffentlicht.

Quelle: privat

Grimma. Wachsen Kiwis in Sachsen? Diese und weitere Fragen werden beim Grimmaer Frischemarkt am Samstag beantwortet. Der findet in der Klosterkirche Grimma statt. Einer der 25 Händler ist Kiwi-Spezialist Werner Merkel und seine Tochter Rita Brauns. Von Werner Merkel stammen neue Sorten. Diese werden als „Kiwi Berry“ bezeichnet, um den etwas abwertenden Namen „Mini-Kiwi“ abzulösen, aber auch den Unterschied zur Handelsfrucht „Kiwi“ deutlich zu machen. „Kiwi Berrys“ haben eine glatte, dünne Schale und so können die Früchte als Ganzes, also mit Schale, gegessen werden.

Klosterkirche Grimma

Klosterkirche Grimma: Der nächste Frischmarkt findet am 21. Mai von 10 bis 14 Uhr statt.

Quelle: Thomas Kube

Der heute 79-jährige Werner Merkel züchtet seit der Wende Kiwi-Pflanzen. Sein Ziel war es, eine Sorte zu züchten, die reichlich wohlschmeckende Früchte trägt und diese nicht gleich abwirft. Das ist Merkel bereits vor vielen Jahren mit „Romeo“ (männliche Pflanze) und „Julia“ (weibliche Pflanze) gelungen. „Man sollte beide zusammen in den Garten pflanzen, denn nur so erzielt man einen hohen Ertrag bei der weiblichen Pflanze“, empfiehlt seine Tochter Rita Brauns. Sie verrät auch, dass eine männliche Pflanze bis sechs weibliche Pflanzen bestäuben kann. Der Mindestpflanzabstand zwischen weiblicher und männlicher Pflanze beträgt 2,50 Meter, die Pflanzen können bis 12 Meter entfernt stehen, auch dann erfolgt noch eine sichere Bestäubung.

Nach Grimma bringen der Chemnitzer und seine Tochter viele neue Mini-Kiwi-Sorten mit. Super Jumbo, Red-Jumbo oder Fresh Jumbo zum Beispiel. Super Jumbo ist eine großfruchtige Kiwi-Berry-Sorte mit tollem und aromatischen Geschmack. Der Ertrag ist sehr hoch, sehr sicher und über die Jahre gleichmäßig. Die Frucht ist groß und länglich und bis 11 Gramm schwer. Sie gehört zu den neuen weiblichen Sorten vom Chemnitzer Züchter. Männliche Sorten tragen dagegen Namen wie Blütenwolke (reichblühend, mit besonders starken Pollenangebot) oder Honigmann (besticht durch Honigduft und zieht Bestäubungsinsekten an). Bei der Fülle der Sorten sollte man jedoch im Blick haben, dass die fruchtig-frische Kletter-Beere ein Gehölz ist, welches über 100 Jahre alt werden kann. Die weiblichen Pflanzen tragen ab dem 3. bis 4. Standjahr Früchte und steigern über die Jahre dann die Fruchtleistung. „18 bis 25 Kilogramm schafft jede Fruchtsorte übrigens nach der Jugendphase. Die Früchte haben einen extrem hohen Vitamin-C Gehalt. Er ist wesentlich höher als der von Zitronen“, wirbt Rita Brauns. Alle Kiwipflanzen benötigen eine Rankhilfe (wie Clematis oder Wein). Zum Frischemarkt am 21. Mai wird der Gartenbedarf- und Pflanzenvertrieb Hamann, den der Enkel des Kiwimanns von Chemnitz betreibt, genügend Kiwi-Pflanzen im Gepäck haben und wertvolle Tipps zum Anbau geben.

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr