Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kommunikationszentrum für Erwerbslose hat seit einem Jahr geöffnet

Kommunikationszentrum für Erwerbslose hat seit einem Jahr geöffnet

Es ist kein einfaches Ziel, dem sich die Mitarbeiter und Unterstützer des Kommunikationszentrums für Erwerbslose verschrieben haben. Denn der Verein, der seit Ende April die Arbeit des wenige Wochen zuvor geschlossenen Erwerbslosentreffs fortführt, hat es sich auf die Fahne geschrieben, starre Denkweisen zu überwinden.

Grimma. „Es geht uns darum, den Arbeit oder Rat suchenden Menschen klar zu machen, dass sie ihre Persönlichkeit trotz der Schwierigkeiten auf dem Arbeitsmarkt nicht verleugnen dürfen“, bringt die stellvertretende Vorsitzende Danielle Wünschmann die Philosophie des Vereins auf den Punkt. Dies schließe nicht aus, auch Kompromisse eingehen zu müssen. „Für uns ist jedoch entscheidend, dass man sich, seine Fähigkeiten und seine Vorstellungen dabei nicht aus den Augen verliert.“ Wirklich beruflich Fuß fassen könne man nur in einem Job, der einem auch liege.

Eine Erkenntnis, zu der sie nicht etwa über das Studium eines weisen Buches, sondern vielmehr nach der Reflexion ihres bisherigen beruflichen Lebens gekommen sei. „Ich habe jede Menge schlechte Erfahrungen gemacht, weil es mir an der Orientierung mangelte“, so Wünschmann.

„Sowohl seitens des Betriebes für Grundsicherung und Arbeitsförderung als auch bei den Arbeitssuchenden selbst gab es anfänglich einige Berührungsschwierigkeiten mit unserer psychologischen Herangehensweise“, erinnert sich Ilka Ludwig, die als Fachkraft für Psychosomatik im Rahmen einer Kommunal-Kombi-Stelle den Verein unterstützt. „Viele, die zu uns kommen, sind erstaunt darüber, dass wir ihnen über ihre beruflichen Voraussetzung hinausgehende Fragen zu ihrer Persönlichkeit stellen, zeigen sich dann jedoch oft umso erfreuter, uns ihr Herz ausschütten zu können“, so Ludwig.

Um auch Jugendlichen künftig gezielt diese Möglichkeit geben zu können, sei man derzeit mit dem Aufbau eines Jugendteams beschäftigt. „Wir haben eine sehr engagierte Praktikantin, die die Sprache der Jugend spricht und somit auch gute Chancen hat, die Jugend zu erreichen“, erläutert Danielle Wünschmann, die ausdrücklich die gute Zusammenarbeit mit dem Landratsamt und insbesondere den Kommunen hervorhebt, gibt es doch im Muldental neben Grimma zwei weitere Anlaufstellen des Vereins in Naunhof und Brandis. Allerdings sei es schwieriger als gedacht gewesen, geeignete Bewerberinnen für einige zwischenzeitlich ins Auge gefasste Kommunal-Kombi-Stellen zu finden.

Auf jeden Fall weiter dem Verein die Treue halten will Irina Schneider, die als Mitarbeiterin des Erwerbslosentreffs mit dessen Schließung zum Kommunikationszentrum wechselte. „Beide Angebote sind nicht miteinander vergleichbar“, sagt sie. „Die Arbeit des Vereins ist wesentlich qualitativer.“

Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche werben auf der Azubi- und Studienmesse am 3. Februar 2018 in Grimma um die Fachkräfte von morgen. Die Unternehmen informieren vor Ort über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr