Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Landrat leitet Verfahren gegen Naunhofer Bürgermeister ein
Region Grimma Landrat leitet Verfahren gegen Naunhofer Bürgermeister ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 26.04.2016
Gegen den Naunhofer Bürgermeister Volker Zocher wurde aufsichtsrechtliches Verfahren eingeleitet. (Archivfoto) Quelle: LVZ-Archiv/Andreas Röse
Anzeige
Naunhof

Ein aufsichtsrechtliches Verfahren hat Landrat Henry Graichen (CDU) gegen den Naunhofer Bürgermeister Volker Zocher (parteilos) eingeleitet. Wie Brigitte Laux, Sprecherin des Landratsamtes, mitteilte, wurde das Verfahren mit einer Anhörung eröffnet. Eine Antwort des Stadtoberhaupts liege noch nicht vor.

Hintergrund ist der Naunhofer Streit um die Einführung eines Tarifvertrags für alle kommunalen Angestellten. Der Stadtrat hatte mit großer Mehrheit Zocher verboten, diesbezüglich mit den Gewerkschaften zu verhandeln. In der Folge, so Laux, habe Graichen den Bürgermeister schriftlich in Kenntnis gesetzt, dass dieser wegen des gefassten Parlamentsbeschlusses keine derartigen Verhandlungen führen darf. „Auch steht ihm, entgegen seiner Rechtsauffassung, in dieser Angelegenheit nicht das Eilentscheidungsrecht nach Sächsischer Gemeindeordnung zu“, betonte Laux. Dies sei Zocher auch in einem Gespräch verdeutlicht worden.

Inzwischen ist aber offenbar geworden, dass sich der Bürgermeister nicht an Graichens Aufforderung hält. Sollte er tatsächlich seine angekündigte Eilentscheidung zur Aufnahme von Tarifverhandlungen getroffen und vollzogen haben, will sie das Landratsamt im Zuge des eingeleiteten Verfahrens beanstanden und aufheben.

Von FP

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gruselfund in der Gemeinde Parthenstein bei Grimma: Ein Spaziergänger hat am 17. April in einem Wäldchen zwischen Pomßen, Köhra und Belgershain (Landkreis Leipzig) einen toten Hund gefunden – er war mit einer Leine an einem Baum erhängt worden. Die Polizei sucht nun Zeugen des Vorfalls.

26.04.2016

Kinder im Zeitalter der elektronischen Medien ans Schmökern heranführen will die Grundschule Colditz. Deshalb läuft dort momentan die Projektwoche „Rund ums Buch“, die neben den Pädagogen ein Verleger, drei Autoren und ein Illustrator gestalten. Sie mündet am Freitag in einen Vorlesewettbewerb.

27.04.2016

Es war ein langes Tauziehen im Stadtrat Grimma, bis er die Stadtwerke Grimma gründete. Wolfgang Bludau, ein altgedienter Stadtrat in Grimma, hatte sich bereits zu Anfang der 90er-Jahre dafür stark gemacht. Der Geschäftsführer der Stadtwerke Döbeln, Reinhard Zerge, unterstützte die Grimmaer in der Stunde Null. Er wurde jetzt in den Ruhestand verabschiedet.

26.04.2016
Anzeige