Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Lkw-Unfall in Trebsen: Laster verliert Sattelauflieger
Region Grimma Lkw-Unfall in Trebsen: Laster verliert Sattelauflieger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 09.11.2016
Der Sattelauflieger hatte sich von dem Lkw aus noch ungeklärter Ursache gelöst. Quelle: Frank Schmidt
Anzeige
Trebsen

Ein Unfall mit einem Lastwagen hat sich am Mittwoch auf der Bundesstraße 107 in Trebsen, Höhe Industriegebiet, ereignet. Ein Lkw-Sattelauflieger mit polnischem Kennzeichen kam von der Papierfabrik in Pauschwitz über die Industriegebietsstraße auf die Kreuzung B 107 zugefahren. Wie Einsatzkräfte vor Ort berichteten, wollte der Laster nach links auf die Bundesstraße in Richtung der Autobahn/Grimma abbiegen. Allerdings löste sich sein Sattelauflieger aus bislang ungeklärten Gründen von der Zugmaschine und rollte geradeaus Richtung Straßengraben weiter.

Glück im Unglück hatte der Brummi-Fahrer, der beim Abbiegen relativ langsam unterwegs war, sodass es nur bei Sachschaden am Gespann blieb. Nicht auszudenken, das wäre nur wenige Kilometer weiter auf Autobahnauffahrt passiert. Während der Bergungsarbeiten kam es auf der B107 zu Behinderungen im Straßenverkehr.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Borna Wasserwacht des DRK-Ortsvereins Borna - Rettungsschwimmer als Zusatzqualifizierung

Wer wird hierzulande Rettungsschwimmer? Bei weitem nicht nur die Wächter der sommerlichen Ostseestrände. Für viele ist der Einsatz eine berufliche Zusatzqualifizierung. Allerdings wünscht sich die hiesige Wasserwacht für ihre ehrenamtlichen Profis nicht nur Einsätze am fernen Meer, sondern mehr vor Ort – im Leipziger Neuseenland gibt es zwar viele Seen, aber wenige bewachte Badestrände.

12.11.2016

Mit der 100. Bluesnacht will der Förderverein Rittergut Trebsen im November einen Akzent setzen. Die Besucher erwartet ein besonders langes Konzert. Allerdings noch nicht, wie erhofft, im ehemaligen Kuhstall des Ensembles an der Mulde, dessen Veranstaltungsraum wegen der laufenden brandschutztechnischen Ertüchtigung weiter gesperrt bleibt.

09.11.2016

Zschoppacher Grundschule räumt bei landesweitem Wettbewerb ab. Ganz konkret können sich die Erst- bis Viertklässler der Bildungsstätte im Grimmaer Ortsteil über eine Solar- und Windkraft-Miniaturbauteile umfassende Experimentierwerkstatt, über eine umfangreiche Spielesammlung sowie ein Modelleisenbahn-Set freuen.

09.11.2016
Anzeige