Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Manege frei!“ – Zirkusatmosphäre beim Dorffest in Fremdiswalde

Dorf- und Heimatverein „Manege frei!“ – Zirkusatmosphäre beim Dorffest in Fremdiswalde

„Manege frei!“ lautete am Sonnabend das Motto beim diesjährigen Fremdiswalder Dorffest. Sogar Schlangen kamen beim Programm von zwanzig Kindern und Jugendlichen zum Einsatz, wenn auch keine echten.

„Manege frei!“: Eine Zirkus-Aufführung bildete den Höhepunkt des diesjährigen Fremdiswalder Dorffest. Auch dieser Schlangentanz gehört dazu.

Quelle: Roger Dietze

Grimma/Fremdiswalde. „Manege frei!“ lautete am Sonnabend das Motto beim diesjährigen Fremdiswalder Dorffest. Der ausrichtende Dorf- und Heimatverein hatte mit Unterstützung von rund 20 Kindern und Jugendlichen der Fremdiswalder „Dorfsternchen“ ein Zirkus-Programm auf die Beine gestellt, dem selbst die zwischenzeitlich einsetzenden Regenschauer nichts anzuhaben vermochten.

Geboten bekamen die zahlreichen Gäste auf dem Dorfplatz dabei unter anderem den Auftritt von Fakiren, eine Ballett-Vorführung, eine Pferdedressur, eine Seiltanz-Einlage, eine Leiter-Akrobatik sowie als krönenden Abschluss eine Menschen-Pyramide. Nicht zu vergessen einen Schlangentanz, den Lisa, Clara, Sara und Lena unter Einsatz von Kunst-Reptilien aufführten. Wären jedoch „echte“ Schlangen verfügbar gewesen, gab die zehnjährige Lisa ohne Zögern gegenüber dem Reporter zu Protokoll, dann wäre sie natürlich auch mit solchen aufgetreten…

Nicht minder professionell gingen am Sonnabend auch die am Zirkus-Programm beteiligten Kinder der Fremdiswalder Kindertagesstätte „Abenteuerland“ zu Werke. Auf die Frage, ob ihre acht Schützlinge Lampenfieber hätten, antwortete Erzieherin Iris Richter mit einem klaren Nein. „Wir hatten in jeder Probe eine Riesenstimmung, und schon die Generalprobe hat richtig gut geklappt.“

Apropos klappen: Im vergleichsweise noch jungen Grimmaer Ortsteil scheint einiges zu klappen, was in anderen Ortschaften ähnlicher Größe weniger gut funktioniert. Etwa das „An-einem-Strang-ziehen“ der Dorfgemeinschaft. Nicht nur, dass gut 60 der rund 450 Fremdiswalder Mitglied im Dorf- und Heimatverein sind. Dieser gab am Sonnabend darüber hinaus die Formierung einer neuen Jugendgruppe mit aktuell 21 Kindern öffentlich bekannt, die als eine ihrer ersten Aktionen jüngst den Fremdiswalder Spielplatz auf Vordermann gebracht hat.

„Damit sind wir personell im Verein sehr gut aufgestellt“, bestätigt die Vereinsvorsitzende Jana Mundus, deren Verein neben der Zirkus-Vorstellung einige weitere Programmpunkte ins diesjährige Dorffest aufgenommen hatte. So etwa einen Auftritt der Kemmlitzer Musikanten, eine Playback-Show sowie den beliebten Familienwettkampf, bei dem guter Tradition gemäß die Freiwillige Feuerwehr (Kegeln), der Sportverein (Dart) sowie die Alttechnikfreunde (Torwandschießen) dem Dorf- und Heimatverein tatkräftig unter die Arme griffen.

Unterstützung benötigen Jana Mundus und ihre Mitstreiterinnen und Mitstreiter auch bei den in der zweiten Jahreshälfte anstehenden Aktivitäten. Welche da wären eine Nachtwanderung im August, ein Fußballturnier Anfang September, das Drachen- sowie das Oktoberfest und last but not least der diesjährige Auftritt der Laienspielgruppe sowie der Weihnachtsmarkt.

Von Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche werben auf der Azubi- und Studienmesse am 3. Februar 2018 in Grimma um die Fachkräfte von morgen. Die Unternehmen informieren vor Ort über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr