Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Mit 1,1 Promille gegen die Leitplanke
Region Grimma Mit 1,1 Promille gegen die Leitplanke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 29.05.2018
Bei Grimma kam es zu einem Unfall. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Grimma/Grethen

Der Fahrer (52) eines Citroen setzte sich trotz 1,1 Promille und zweier Kinder (9 und 8 Jahre) im Auto am Sonntagabend hinters Steuer. Er war von Grethen nach Pomßen unterwegs. Auf gerade Strecke kam er nach rechts von der Straße ab und stieß gegen die Leitplanke.

Dabei wurden zwei Felder und fünf Säulen beschädigt. Alle Insassen blieben unverletzt. Am Pkw und der Leitplanke entstand ein Schaden in Höhe von rund 7500 Euro. Der Autofahrer hat sich wegen Gefährdung des Straßenverkehrs zu verantworten.

Von thl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Knapp 700 000 Touristen haben im vergangenen Jahr im Leipziger Neuseenland übernachtet. Damit stieg die Zahl der Besucher im Vergleich zu 2016 erneut um fünf Prozent.

01.06.2018

Den Namen kreierten die Jugendlichen der ersten Stunde: „East End“. Jetzt feiert das Kinder- und Jugendhaus in Nerchau seinen Neustart vor 20 Jahren. Am 2. Juni gibt es dazu ein buntes Familienfest. Chefin Brigitte Nehring weiß viel über die Zeit zu erzählen.

28.05.2018

Saniert werden soll das Gebäude Markt 19 in Colditz. Dort will die Stadt einen Informationspunkt, zwei Ämter und eine öffentliche Toilette unterbringen. Die Baugenehmigung steht aber noch aus.

28.05.2018
Anzeige