Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Mit Leipziger Liedermacher Jürgen Denkewitz flirten
Region Grimma Mit Leipziger Liedermacher Jürgen Denkewitz flirten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:02 15.07.2010
Anzeige
Grimma

Denn einfach nur dasitzen und zugucken ist nicht. Hier wird mit den Hintern gewackelt, dem Nachbarn eine lange Nase gemacht und schon mal für später der wunderschönste Augenaufschlag geübt. Rund 50 Kinder und einige der Eltern wissen jetzt auf jeden Fall schon mal, wie das mit dem Anbandeln eigentlich richtig funktioniert. Und das geht so: Ich bin zwar noch klein, aber oho - Daumen nach oben. Und mein Bauch ist auch nicht zu dick - kritischer Blick auf das Bäuchlein, dann lässig gucken und mit den Achseln zucken. Außerdem find ich mich ziemlich chic - leicht eingebildetes „Hach" folgt. So weiß der Gegegenüber schon einmal Bescheid, und ihm müssen die Vorzüge gar nicht erst selber auffallen. Und was macht man nach so einer Luftknutscherei? Natürlich die Lippen kühlen, am besten mit Schokoeis. Das gab's zwar nur zum Mitsingen, hat dafür aber mindestens genauso viel Spaß gemacht, wie sich mit der Kugel in der Waffel voll zu kleckern, finden die Kinder. Außerdem haben sie endlich einmal erfahren, was so eine Katze den ganzen Tag treibt. Die ist nämlich zuerst auf der Matratze, dann schleckt sie sich die Tatze und steigt sogar auf Opas Glatze, reimt Denkewitz mit seinem Publikum. Damit noch etwas Schwung in die Bude kommt und „keiner so schnell einen leichten Demenz-Blick wie die Großen bei Faschingsfeiern im Fernsehen bekommt", wird nicht einfach nur geschunkelt, sondern der Hintern ganz weit herausgestreckt und ganz schnell gewackelt, dann noch schnell beim Nachbarn abgeklatscht und mit den Knien gezappelt. Und damit sich von den erwachsenen Zuschauern keiner angesprochen fühlt, machen die auch alle mit.

Magdalena Fröhlich

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dass Grimma eine schöne Stadt ist, darauf sind Dozenten und Studenten der Fachrichtung Geologie an der Uni Leipzig während eines Projektes für den Naturpark Muldenland gestoßen.

15.07.2010

Naunhof/Ammelshain. Für 17 Schülerinnen und Schüler aus ganz Sachsen ist jetzt im Tauchsport- und Naturschutzzentrum Ammelshain des sächsischen Landestauchsportverbandes eine Ferienwoche der besonderen Art zu Ende gegangen.

14.07.2010

[image:php4263a79127201007131334.jpg]
Bad Lausick/Glasten. Ein Millionen-Ding hat in Glasten begonnen: Die Kommunalen Wasserwerke Grimma-Geithain erneuern einen Kanal.

14.07.2010
Anzeige