Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 20 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit Verve in der Grimmaer Muldentalhalle ins neue Jahr getanzt

Erfolgreiche zweite Auflage Mit Verve in der Grimmaer Muldentalhalle ins neue Jahr getanzt

Livemusik zum Tanzen, Buffet und Feuerwerk: In der Grimmaer Muldentalhalle ging es in der Neujahrsnacht zur Sache. Mit „Grimma tanzt“ und einem Oktoberfest sind bereits weitere große Veranstaltungen terminiert.

Die Oldie-Live-Band unterhielten das Partyvolk bis in die frühen Morgenstunden des neuen Jahres mit dem Besten aus fünf Musikjahrzehnten.

Quelle: Roger Dietze

Grimma. Jede Menge Freuden für Augen, Ohren und Gaumen hatte die Silvesterparty in der Grimmaer Muldentalhalle zu bieten – die zweite, seitdem Stefan Tröger mit seinem Sunside-Events Sport und Eventmanagement die Kultur- und Sportarena in Grimma-Süd unter seinen Fittichen hat. „Bei der Premiere vor Jahresfrist gab es noch die üblichen Startschwierigkeiten, für die Zweitauflage konnten wir demgegenüber fast alle Tickets an die Frau und den Mann bringen“, so der Geschäftsinhaber. Im Preis inbegriffen war neben einem Buffet und einem Feuerwerk jede Menge Live-Musik, für die die Leipziger Oldie-Live-Band verantwortlich zeichnete, die bis weit in die frühen Morgenstunden des neuen Jahres Stimmungs- und populäre Partyhits von den Fünfziger- bis zu den Neunzigerjahren zu Gehör brachte.

Musik, die ganz im Sinne von Kartoffelkäferbanden-Präsident Tilo Urban gewesen sein dürfte, der die Band im vergangenen Jahr für das legendäre Bike- und Triketreffen der Grimmaer Motorradfahrgemeinschaft engagiert hatte. Diese war am Silvesterabend neben Urban gleich mit einigen Mitgliedern samt Frauen und Kindern und ehrenamtlichen Helfern in der Muldentalhalle vertreten. Der Präsident gewährte Einblicke in die Seele langsam in die Jahre kommender Rocker: „Ich bin jetzt 55, die Jahre, in denen ich noch meine schwere Maschine werde halten können, sind gezählt.“ Mit Blick auf das neue Jahr sprach er seinen mit PS-starken Motorrädern liebäugelnden Altersgenossen Mut zu. „Die Leute sollen sich einfach die Freiheit nehmen und Spaß am Leben haben, und wenn es mit dem Motorrad nicht mehr klappt, dann gibt es als Alternative das Trike und die Seitenwagenmaschine.“

Spaß haben war das Motto aller, die die Schwelle der Muldentalhalle überschritten. Im zu Ende gegangenen Jahr kam dieser Spaß in unterschiedlicher Form daher. Erstmals ins Programm genommen hatten Stefan Tröger und sein Team ein gemeinsam mit dem FC Grimma organisiertes Hallenfußballturnier, in dessen Rahmen sich über 100 Nachwuchsteams in Grimma-Süd ein Stelldichein gaben. Ein Erfolg, wie Tröger konstatierte. Nicht minder erfolgreich seien 2015 die Erstauflage des Oktoberfestes sowie die Jugendveranstaltung „Gestört aber geil“ des gleichnamigen Erfurter DJ-Duos gewesen. Demgegenüber seien die über Agenturen gelaufenen Veranstaltungen insbesondere hinsichtlich der Werbung ausbaubar.

Apropos Werbung: In puncto Konzerte, so Stefan Tröger, könnten sich die Muldentalhallen-Besucher 2016 auf einiges gefasst machen. Da aber noch keine Unterschriften unter die Verträge gesetzt worden seien, könne er nicht mit Details dienen. Manches stehe bereits fest: eine Neuauflage des Oktoberfestes mit Partykönig Mickie Krause (8. Oktober) und die DJ-Großveranstaltung „Grimma tanzt“ (5. März).

Von Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

30.05.2017 - 12:54 Uhr

In der Abstiegszone der Kurzbach-Sonnenschutz-Kreisoberliga fand ein regelrechtes Torfestival statt.

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr