Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mit Volldampf wird das 100. Jubiläum vorbereitet

Spielmannszug Mutzschen Mit Volldampf wird das 100. Jubiläum vorbereitet

Der Spielmannszug in Mutzschen wird 2020 mittlerweile 100 Jahre alt. In den letzten Jahren nahm er erfolgreich am Wettkampfbetrieb teil und gehört zu den Besten in Sachsen.

Anlässlich des bevorstehenden Jubiläums wollen die Spielleute 2022 die Landesmeisterschaften nach Grimma holen..

Quelle: LVZ

Grimma. 2022 wird der Spielmannszug Mutzschen 100 Jahre alt. Schon jetzt haben die Mitglieder begonnen, das Ereignis vorzubereiten. So ist Maja Griesinger (44) dabei, die Chronik zu vervollkommnen. „Das kann man nicht nebenbei machen. Dazu muss man sich mehrere Wochen im Team Zeit nehmen“, meint die Schriftführerin. Die 44-Jährige trat 1982 in den Spielmannszug Mutzschen ein. „Damals spielte ich Flöte, später lernte ich ein zweites Instrument, das Horn“, erzählt sie, die in Taucha wohnt, aber nicht den Weg nach Mutzschen scheut, um ihrem Hobby zu frönen.

 Der Spielmannszug ist 1922 mit Mitgliedern des Arbeiter-Turn-Vereins gegründet worden.  „Während des zweiten Weltkrieges“ hatte der Spielmannszug Spielverbot“, weiß Maja Griesinger aus den Unterlagen. Erst 1947 wurde wieder mit dem Übungsbetrieb begonnen. In den 70er Jahren nahmen die Mitglieder regelmäßig am Wettkampfbetrieb teil. Lange Jahre war er eine Abteilung des Sportvereins Mutzschen. Seit 2009 wurde der Spielmannszug eigenständiger Verein und agiert seither unter dem Namen „Spielmannszug Mutzschen“.

Gegenwärtig hat der Klangkörper etwa 80 Mitglieder. „Davon sind zwei Drittel Kinder“, weiß die Schriftführerin. Insgesamt hat der Verein vier Formationen, den Erwachsenenspielmannzug, den Nachwuchsspielmannszug, das Greenstyle Drumcorsps und die Musifanten.

Maja Griesinger verschweigt auch nicht, dass es in Mutzschen noch einen Traditionsspielmannszug gibt. „2012 feierten wir gemeinsam das 90-jährige Bestehen von Spielleuten in Mutzschen“, so Maja Griesinger.  „Zu diesem Anlass haben wir eine Chronik geschrieben, erzählt die Tauchaerin.  Ihrer Meinung nach hat fast jeder Haushalt in Mutzschen einen Bezug zum Spielmannszug. „Entweder spielt ein Familienangehöriger ein Instrument oder er hat es gespielt“, ist sie überzeugt. Heute kommen die Mitglieder jedoch nicht nur aus Mutzschen, sondern unter anderem aus Wermsdorf, Oschatz oder eben Taucha. Stolz ist die gelernte Pädagogin, dass die Formation immer über eine Wettkampfkleidung verfügte. Derzeit besteht sie aus einer weißen Hose und einem grünen T-Shirt. In all den Jahren haben die Spielleute viele Preise abgefasst.  So belegten sie oftmals den 1. Platz bei den Bezirksmeisterschaften. Nach der Wende konnten sie bei sechs Landesmeisterschaften, auch in diesem Jahr, den dritten Platz erzielen. Damit gehören sie zu den besten Spielmannszügen in Sachsen. „Wir haben vor, die Landesmeisterschaften zu unserem 100-jährigen Jubiläum nach Grimma zu holen“, sagt Maja Griesinger. Bereits 2000 richtete der Spielmannszug die Landesmeisterschaften in Mutzschen aus. „Eigentlich wollten wir diese auch 2006 zum 925-jährigen Stadtjubiläum durchführen, doch der Verband entschied, diese in Kleinröhrsdorf durchzuführen“, so die Schriftführerin. Nun liegen alle Hoffnungen darauf, dass sie 2022 in Grimma stattfinden können. Ihr Können werden sie erneut zum Tag der Sachsen im September in Löbau unter Beweis stellen.

Von Cornelia Braun

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr