Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Mitarbeiter des Grimmaer Umweltamtes verprügelt
Region Grimma Mitarbeiter des Grimmaer Umweltamtes verprügelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:52 06.02.2018
Ein Streit in Grimma artete in einer handfesten Prügelei aus. (Symbolfoto)
Grimma

 Eine Belehrung am Rand des Waldgebietes Rummel-Wedniger-Collm bei Grimma endete am Montag mit einer handfesten Prügelei. Das berichtete die Polizei. Den Angaben zufolge hatte ein Mitarbeiter des Umweltamtes Grimma einen 76-Jährigen wiederholt darauf aufmerksam gemacht, dass ein Befahren der gesperrten Waldwege verboten sei.

Der Autofahrer wähnte sich jedoch im Recht und verteidigte sein Tun. Der pflichtbewusste städtische Mitarbeiter sah sich daraufhin gezwungen, eine Anzeige anzudrohen und wollte zu Beweiszwecken das Fahrzeug an Ort und Stelle fotografieren. Das muss den Autofahrer so in Rage gebracht haben, dass er ausstieg und auf den Beamten mehrfach einschlug. Der 56-Jährige konnte später in sein Auto flüchten und die Polizei rufen.

Die Beamten nahmen die Anzeige auf und ermitteln jetzt wegen Beleidigung und Körperverletzung.

Von bis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein vertrauliches Dokument des Landkreises Leipzig sorgt derzeit für Aufsehen in den sozialen Netzwerken. Noch ist unklar, wer die Kopie eines Leistungsbescheides abfotografiert und ins Internet gestellt hat. Laut dem Schreiben stünden einer zehnköpfigen Flüchtlingsfamilie monatlich angeblich 7345 Euro vom Staat zu – doch diese Summe bekommt sie nicht tatsächlich.

06.02.2018

Ab 1. Juli 2018 gilt auf allen Bundesstraßen in Deutschland die Lkw-Maut. Sachsenweit errichtet die Firma Toll Collect 56 Mautsäulen, um die Brummis zu kontrollieren. Auch im Landkreis Leipzig sind fünf der auffälligen Stelen geplant.

22.02.2018

Direkt neben der alten wird bald die neue Turnhalle in Belgershain gebaut. Es soll keine Unterbrechung für den Schul- und Vereinssport geben. Im Frühjahr 2019 ist Baubeginn.

09.02.2018