Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Motoren, Leder, Rock' n ' Roll - und ein weites Herz

Motoren, Leder, Rock' n ' Roll - und ein weites Herz

Grimma. Gelb-schwarz gestreift sind sie, sie knattern und surren und treten in Massenbeständen auf – die Kartoffelkäfer. Wenn sie da sind, ist eines meistens nie weit: Schwere Maschinen.

. Doch statt der Chemiekeule wird hier die Anlage voll aufgedreht. Denn diese Käfer tragen Schwarz und Leder und stehen auf Rock ‘n‘ Roll. Vom 16. bis 19. September lädt der Grimmaer Motorradverein Kartoffelkäferbande wieder zum Muldentaler Biker- und Trikertreffen an den Münchteich ein.

Sie heißen Bemme, Bussi oder Biene – sind alle harte Jungs mit dunkler Sonnenbrille auf schweren Gerät. Doch die Käfer haben in ihrer harten Schale einen weichen Kern. Wie eine Familie sei die Bande, sagt Vereinschef Tilo Urban. Und eine Familie kümmert sich – um sich und vor allem um andere. Ehrensache. Nicht nur Kinderaugen sind es, die Bikerherzen erweichen. Eine Sieben-Liter-Flasche Schnaps soll beim Motorradtreffen versteigert werden, der Erlös soll in Hochwasserregionen zumindest für etwas Hilfe sorgen. Und vielleicht fließen mit dem Hochprozentigen auch noch hohe Summen. Auch beim Reitverein packten die Kartoffelkäfer vergangenes Wochenende mit an. 70 Hufeisen brachten sie mit Hilfe eines Schmieds auf Hochglanz, damit sie beim Kinderreitfest verkauft werden können. „Wir halten zusammen und wir halten zu anderen", sagt auch Ines Urban. „Wir sind normale Leute mit Sinn für Humor, gern unter Menschen und können eben auch anpacken." Vielleicht nicht ganz so Normales käme aber auch ab und zu vor: „Vor ein paar Jahren kam ein Biker, der kurz blieb und dann meinte: Das ist so geil hier, da muss ich noch einmal heim und meine Frau holen. Am nächsten Tag kam er zurück. Da erzählte er uns erst, dass er an der Ostsee wohnt", lacht der Käferchef.

Die Geschichte spricht für sich. Rund 2000 Besucher werden erwartet. Mit ihnen ein ganzes Gewimmel aus Harleys, Boxer, Minarellis oder Simpsons. Angefangen hat vor ein paar Jahren alles mit gerade einmal 40 Maschinen.

Das Treffen geht bereits am Donnerstagabend los, wenn die Schwarz-Gelb-Gestreiften nach dem Aufbau gemeinsam anstoßen. „Die Biker kommen ja auch aus Prag, Behgien, Holland und von sonstwo her. Da bleiben manche auch länger. Und wer einmal da war, kommt wieder", so Ines Urban, die mit ihrem Mann fast jedes Wochenende auf der Harley sitzt. Einen Großteil des Flairs macht nicht nur die Leidenschaft für die Maschinen, sondern auch die Herzlichkeit und die Liebe zum Detail aus, sagen die Stammgäste am Münchteich. So gibt es wieder eigens kreierte kunstvolle Pokale aus alten Motorradteilen, Kuchen, der noch aus dem eigenen Backofen kommt und ein riesiges Programm mit Bikerspielen und Party, bis sich die Bierbänke biegen. „Das wird wieder super", ist sich Tilo Urban sicher. Großes Bikerehrenwort.

iProgramm: Sonnabend: 10.30 Uhr Schlendrian-Ausfahrt durchs Muldental, 14.30 Uhr Kaffee und hausgemachte Kuchen, 15 Uhr Bikerspiele, 21 Uhr Oldies und Tanzmusik mit Cross Fire, 22 Uhr Erotik-Show, dnach Feuerwerk. Jeden Abend Disco mit DJ Andreas. Sonntag: Abfahrt.

Magdalena Fröhlich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr