Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 0 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mutmaßliche Sexualstraftat in Köhra: Ermittlungen noch am Anfang

Verdacht Mutmaßliche Sexualstraftat in Köhra: Ermittlungen noch am Anfang

Derueit laufen im Landkreis Leipzig polizeiliche Ermittlungen wegen einer Sexualstraftat, die sich am Sonnabend in Köhra ereignet hat. Laut Polizei verging sich ein Mann an zwei jungen Mädchen. Im Verdacht steht eine konkrete Person, die zurzeit in Leipzig wohnt.

Die Polizei ermittelt zu einer Sexualstraftat. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Belgershain/Köhra. Polizeiliche Ermittlungen laufen derzeit wegen einer Sexualstraftat, die sich am Sonnabend in Köhra ereignet hat. Laut Polizei verging sich ein Mann an zwei jungen Mädchen. Im Verdacht steht eine konkrete Person, die zurzeit in Leipzig wohnt.

„Es gibt eine Gefährderansprache", teilte Maria Braunsdorf von der Pressestelle der Leipziger Polizeidirektion auf Anfrage mit. „Das ist ein Mittel, um dem Betreffenden zu sagen, dass er falsch gehandelt und dies in Zukunft zu unterlassen hat. Wir geben ihm also damit zu verstehen, wir haben ihn im Auge.“ So lange ihm die Tat aber nicht nachzuweisen ist, gelte er rein rechtlich als unschuldig. Nichtsdestotrotz würden die Ermittlungen fortgesetzt, die noch am Anfang stehen.

Zuerst bekannt wurde der Vorfall durch einen Facebookeintrag. Darin hieß es, ein Perverser habe sich von zwei 13-jährigen Mädchen im Gegenzug für kleine Geschenke an sein bedecktes Geschlechtsteil fassen lassen, Eltern sollten auf ihre Kinder aufpassen. Abgebildet war in diesem Kontext das Fahrzeug des Verdächtigen mit Kennzeichen. Rund sieben Stunden war der Beitrag im Internet zu sehen und fand eine enorme Verbreitung, fast 100-mal wurde er geteilt.

Polizeisprecherin Braunsdorf warnt in diesem Zusammenhang: „Wer so etwas postet, muss sich bewusst sein, dass er sich selbst strafbar machen kann, wenn sich der Vorwurf als unrichtig herausstellt.“ Wird jemand fälschlicherweise in Verruf gebracht, könne das den Tatbestand der Verleumdung erfüllen.

Von FP

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2016. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr