Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mutter Natur auf der Spur

Mutter Natur auf der Spur

Bennewitz. „Warum ist dieser Frosch blau?", „Wie nah heran mussten Sie an den Vogel?", „Warum ist die Libelle nicht weggeflogen?" – diese und noch jede Menge weiterer Fragen hatte der Grimmaer Naturfotograf Oliver Richter vorgestern im Schullandheim Bennewitz zu beantworten.

. Dorthin hatten die Volkshochschule Muldental (Vhs) sowie der Verein Naturpark Muldenland eingeladen, um eine Ausstellung mit Tierfotografien des 40-Jährigen zu eröffnen. Startschuss für das Projekt „Umweltbildung für Kinder", das der Naturpark-Verein gemeinsam mit der Vhs auf den Weg gebracht hat.

„Unser Thema Nummer Eins ist die Naturbildung", erläutert Naturpark-Verein-Projektmanagerin Viola Heß. Dabei würden sich die in Zusammenarbeit mit der Vhs seit gut einem Jahr angebotenen Exkursionen durch die Muldelandschaft zunehmender Beliebtheit erfreuen. „Aus den anfangs sechs bis sieben Teilnehmern sind mittlerweile im Durchschnitt 20 geworden", weiß Britt Gappa, Vhs-Fachbereichsleiterin Sprachen, Politik, Gesellschaft, zu berichten. „Dies zeigt, dass die Bedenken, die Menschen der Region besäßen kein offenes Auge für die sie umgebende Natur, unbegründet sind", so Grappa, die ferner auf das Projekt „Junior-Rangers" hinweist, in dessen Rahmen ab September 2011 acht- bis zwölfjährige Mädchen und Jungen zu Naturführern ausgebildet werden sollen.

Gut möglich, dass Vhs und Naturpark-Verein dank Oliver Richters Unterstützung in diesen Tagen schon einige Freiwillige gewinnen konnten. Denn die beeindruckenden Fotos des Grimmaer Industriekaufmanns sind zweifellos dazu geeignet, selbst jenen Zeitgenossen Lust auf Natur zu machen, die sonst eher selten ihre Schritte in diese lenken. Zu dieser Fraktion hat Oliver Richter nie gehört, ging er doch bereits als kleiner Junge regelmäßig mit seinem Vater auf die Pirsch. Allein das Interesse für die Naturfotografie wurde bei dem 40-Jährigen eher durch Zufall geweckt. „Eines schönen Tages flog ein Schwalbenschwanz-Schmetterling um mich herum, setzte sich schließlich auf eine Ähre, und ich drückte ab."

Der Beginn einer Leidenschaft, die den Muldestädter schon viele Euros in Form von spezieller Kameratechnik und noch mehr Stunden in Wald und Flur gekostet haben. Denn egal ob Richter Vögeln vor einer Pfütze in einem Gewerbegebiet auflauert oder Wasserfrösche in der Paarungszeit auf seinen Chip zu bannen beabsichtigt – er muss meistens jede Menge Zeit mitbringen. Zum Beispiel eine Stunde, um eine Waldameise so ablichten zu können, wie sie sich derzeit dem Auge des Betrachters im Schullandheim Bennewitz präsentiert. Nur ein Foto von vielen, die mehrheitlich entlang der Mulde entstanden sind. „Aber ich fröne selbstredend der Naturfotografie auch im Urlaub, was allerdings nicht immer so ganz nach dem Geschmack meiner Familie ist", gesteht der Grimmaer. Roger Dietze

Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

16.08.2017 - 06:58 Uhr

Henrik Jochmann hat mit seinem Traumtor im MDR-Wettbewerb starke Konkurrenz

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr