Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Mutzschener Haushaltentwurf steht

Mutzschener Haushaltentwurf steht

Zur letzten Stadtratssitzung im Jahr wirft Bürgermeister Carsten Graf bewusst oder unbewusst ein symbolhaftes Lichtbild an die Wand. Der Kutsche mit dem Weihnachtsmann sind mehrere computeranimierte und wild galoppierende Rentiere vorgespannt.

Mutzschen. Das Dumme nur: So sehr sie auch dämmeln – sie bekommen die Karre nicht vom Fleck.

Womöglich eine Parallele zu Mutzschens Stadtvätern. Auch die bemühen sich seit langem darum, den von Haushaltsjahr zu Haushaltsjahr mitgeschleppten Fehlbetrag entscheidend zu verringern, was noch immer nicht gelungen ist. Kämmerer Steffen Wahle: „Von über 400 000 Euro sind wir immerhin schon auf 317 000 Euro runter.“ Dabei, so Ortschef Graf, hätten die Mutzschener allen Grund, stolz zu sein: „Bei den in der Presse regelmäßig abgedruckten Gewerbesteuereinnahmen holen wir als die oft zitierte graue Maus merklich auf. Doch werden wir dafür spätestens nach zwei Jahren mit deutlich weniger Schlüsselzuweisungen bestraft.“ Wahle: „Allein im nächsten Jahr bekommen wir vom Land voraussichtlich 206 000 Euro weniger.“

Einstimmig beschließen die Räte die öffentliche Auslegung des Haushaltentwurfs 2010. Motto: Sparen, ja – auf der Stelle treten, nein! So will Mutzschen auch im kommenden Jahr in die Stadtkernsanierung investieren. Die Umgestaltung der Grimmaischen Straße läuft bereits. Nachdem man sich erfolgreich durch massiven Fels gekämpft hat, soll das Projekt über die Feiertage ruhen. Graf: „Die Straße wird über Weihnachten und Neujahr zumindest provisorisch befahrbar sein.“ Dann müssten auch nicht mehr so viele motorisierte Mutzschener auf die Umgehungsstraße ausweichen. Immer wieder ein riskantes Unterfangen, da dort – so die Stadtverwaltung – manche Autos mit überhöhter Geschwindigkeit um die Kurve rauschen. Graf: „Wir schalteten bereits die Behörden ein. Doch die halten Tempolimit 60 für ausreichend.“

Was die Bauvorhaben anlangt, so will Mutzschen im nächsten Jahr Vollgas geben. Im Juni, Juli und August soll die Turnhalle energetisch saniert werden. Außerdem ist 2010 der Start des ersten Bauabschnitts der kombinierten Kita mit einem Volumen von rund anderthalb Millionen Euro vorgesehen. Doch damit nicht genug: Zu Beginn des Jahres kommt eine Solaranlage auf das Dach der Großküche. Dafür will die Stadt einen Kredit von 230 000 Euro aufnehmen. Es sei, so Graf, kein Geschäft, das zu Lasten der Pro-Kopf-Verschuldung (aktuell 750 Euro) geht, sondern eine Investition in die Zukunft. Deshalb spricht der Ortschef nicht von einem kommunalen, sondern einem rentierlichen Kredit. Rentierlich? Vielleicht kommen die schon erwähnten Rentiere so besser voran.

Haig Latchinian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche informierten auf der Azubi- und Studienmesse  in Grimma  über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Grimma in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 218,32 km²

Einwohner: 28.480 Einwohner (31.12.15)

Bevölkerungsdichte: 130 Einwohner je km²

Postleitzahl: 04668

Ortsvorwahlen: 03437,034382, 034384, 034386

Stadtverwaltung: Markt 16/17, 04668 Grimma

Luftbildaufnahme des Zentrums von Grimma.
Ein Spaziergang durch die Region Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr