Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Nächtlicher Autobrand greift in Brandis auf Wohnhaus über
Region Grimma Nächtlicher Autobrand greift in Brandis auf Wohnhaus über
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 19.03.2016
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Brandis

Ein Pkw-Brand hätte am Samstagmorgen in Brandis fast die Bewohner eines Hauses in Not gebracht. Nach Angaben der Feuerwehr stand gegen 4 Uhr in der Damaschkestraße ein Fahrzeug in Flammen, das direkt an einer Hauswand geparkt worden war. „Durch den Pkw-Brand wurde auch die Hausfassade beschädigt und es drang Rauch in das Gebäude ein“, so ein Sprecher der Rettungskräfte am Samstagvormittag.

Die mit einem kompletten Löschzug angerückte Feuerwehr konnte den Brand im Motorraum des Autos und im Fassadenbereich des Wohnhauses aber zügig löschen. Trotz erheblicher Gefahr für die Bewohner wurden keine Personen verletzt. Das Gebäude wurde anschließend belüftet.

Während ihrer Arbeit fanden die Rettungskräfte einen kleinen Benzinkanister in unmittelbarer Nähe des Fahrzeugs. Die Kriminalpolizei geht bei ihren Ermittlungen zur Ursache deshalb vom Verdacht der Brandstiftung aus.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gerda und Georg Anders feierten am Donnerstag in Beiersdorf bei Grimma ihre Diamantene Hochzeit. 60 Jahre sind die beiden rüstigen Senioren damit ein Ehepaar. Und immer noch ein Herz und eine Seele.

18.03.2016

Zahlreiche Fans trauern um Ekki Göpelt. Der Schlagersänger wurde am Freitag in Berlin-Weißensee beerdigt. Der in Nerchau aufgewachsene und am 25. Februar im Alter von 71 Jahren in Berlin gestorbene Sänger galt als Schlager-Star ohne Allüren.

18.03.2016

Die Schüler der Bad Lausicker Oberschule warten darauf, ebenso mehrere Sportvereine: hineinzukommen in die neue Sporthalle unmittelbar neben der Schule. Fertiggestellt sieht sie aus, ist es auch – doch die entscheidende Bauabnahme durch den Landkreis verzögert sich weiter wegen eines wichtigen Papiers.

18.03.2016
Anzeige