Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Naunhof: Superstimmung rund um die Knolle

Naunhof: Superstimmung rund um die Knolle

Naunhof.

Was für ein Gewimmel: Auf dem Festgelände rund um die Naunhofer Grundschule ging am Wochenende die Post ab.

Hinein ins Vergnügen – sagten sich Jung und Alt und bevölkerten Festzelt, Schlemmermeile, Karussells und die zahlreichen Stände. Und wer spielte die Hauptrolle? Natürlich die tolle Knolle!

Luise, Lucie, Melanie, Celina, Nine und Lisa schnappten sich ein paar der Erdäpfel, zogen über das Festgelände und verteilten sie lachend unter die Leute. Als echte Naunhoferinnen kennen sie natürlich sämtliche Rezepte, um ein gelungenes Gericht zu kreieren. Dazulernen konnten die sechs Freundinnen zwischen zehn und 14 dennoch. Denn auch in diesem Jahr zog der Wettbewerb rund um das schmackhafteste, traditionelle Kartoffelgericht wieder Kochkünstlerinnen an. Alle drei ersten Plätze gingen an ein Kreativ-Team rund um Anneliese Fritzsche. Gesucht wurde auch das ausgefallenste Gericht: „Die Kartoffelmäuse" machten das Rennen.

Zur großen Überraschung aber wurde das Programm im Festzelt: Mit Tempo, Talent und Leidenschaft brachten junge Leute ihr Publikum zum Jubeln: Sophie Geisler und Natalie Deus zeigten Showtanz vom Feinsten. „Wir wollten mal was Eigenes machen", erklärte das hübsche Duo nach seinem erfolgreichen Auftritt.

Die „Protagonisten" – eine Naunhofer Nachwuchsband – überzeugte musikalisch; Humor und Akrobatik verband ein Leipziger Duo. Überhaupt die Akrobaten: Was für tolle Salti, was für perfekte Pyramiden und was für eine Körperbeherrschung! Die Freude über das gelungene Programm stand auch Anja Gaitzsch von der Kultur WerkStadt ins Gesicht geschrieben: „Wir haben den Wandel gewagt und es hat geklappt! Erstmals haben wir keine Blasmusik im Nachmittagsprogramm, sondern junge Nachwuchstalente. Diese jungen Leuten sollten eine Chance bekommen und der Erfolg gibt uns recht. Den Protagonisten haben wir Räumlichkeiten zum Proben zur Verfügung gestellt und der Band die Möglichkeit zur Präsentation gegeben. Klasse, dass dies so schöne Früchte trägt."

Darüber, dass die jungen Leute so leidenschaftlich bei der Sache sind, konnte auch Joachim Burchert nur staunen. Und das will was heißen! Schließlich hat der gestandene Moderator schon viel gesehen und erlebt. Doch ob drinnen im Zelt oder draußen auf dem Gelände rund um die Grundschule: Überall waren die Stände umlagert: Erstmals präsentierte sich die Stadt Naunhof mit eigenem Stand. Für Hingucker sorgte Anja Pöge (19) vom Rassegeflügelzüchterverein Naunhof und Umgebung mit ihrem Deutschen Zwerghahn ebenso wie die Modellboote der Interessengemeinschaft Schiffsmodellsport und die vielen anderen Angebote Naunhofer Vereine. Mit Spannung, Spaß und Märchenhaftem begeisterte die Naunhofer Theatergruppe kleine und große Zuschauer. „Schneeweißchen und Rosenrot" stand diesmal auf dem Plan. Amüsieren, Freunde treffen, wandeln, Geselligkeit pflegen oder auch die Seele baumeln lassen – Jürgen Wagner brachte es auf den Punkt: „Super-Stimmung an allen drei Tagen." Das Kartoffelfest ist das Fest der Feste in Naunhof!

Ingrid Hildebrandt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr