Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Naunhof richtet Sachsenentscheid im Vorlesen aus
Region Grimma Naunhof richtet Sachsenentscheid im Vorlesen aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 15.01.2019
Momentaufnahme des Kreisentscheids im Vorlesewettbewerb 2017. Auch dieses Jahr wird es diesen im Naunhofer Bürgersaal geben, gefolgt vom Landesentscheid. Quelle: Andreas Döring
Naunhof

Nach 2011 und 2013 wird Naunhof in diesem Jahr wieder Gastgeber des Sachsenentscheids im bundesdeutschen Vorlesewettbewerb sein, der am 11. Mai stattfinden wird. Bibliotheksleiterin Stefanie Teichmann hat für die Jury den Kabarettisten Gunter Böhnke, den Leipziger Grafiker Egbert Herfurt, Britta Selle von MDR Kultur sowie die Berliner Kinderbuchautorin Sabine Ludwig gewinnen können.

„Die Jury-Mitglieder sehen die Leseförderung als wichtig an. Umso zeitiger die Kinder mit Büchern konfrontiert werden, umso positiver wirkt sich das später auf ihre schulischen Leistungen aus“, erklärt Teichmann. „Wir sind schon akribisch dabei, die Veranstaltung vorzubereiten. Dazu gehört auch, die künstlerische Umrahmung zu organisieren.“

2018 Absage kurz vor Termin

Ärger rund um den Sachsenentscheid hatte es vergangenes Jahr gegeben. Er sollte am 5. Mai in Naunhof ausgetragen werden und war mit großen Aufwand von Stadtbibliothek und KulturWerkStadt bestens vorbereitet gewesen. Knapp drei Wochen vorher sagte ihn jedoch der Frankfurter Börsenverein des Deutschen Buchhandels ab. Der Grund: Er hatte fälschlicherweise die Organisation nicht nur der Parthestadt übertragen, sondern auch Leipzig, das am Ende zum Zuge kam.

Der Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs im Leipziger Land fand 2016/17 im Stadtgut Naunhof statt. Hier liest Lilit Wickenhausen vom Freien Gymnasium Naunhof. Quelle: Andreas Döring

Um seinen Fehler wiedergutzumachen, versprach der Börsenverein schon damals, für den Landesentscheid Sachsen der Jubiläumsrunde „60 Jahre VorlesewettbewerbNaunhof den Vorzug zu geben. Diese Zusage hielt er, worüber sich Stefanie Teichmann glücklich zeigt.

Auch Kreismeister wird gekürt

Traditionsgemäß wird in ihrer Einrichtung auch der Meister des Landkreises Leipzig ermittelt, der sich später der sächsischen Konkurrenz stellt. Das geschieht bereits am 9. Februar.

Sachsenentscheid im Vorlesen, 11.Mai, ab 10 Uhr, Bürgersaal im Stadtgut Naunhof, Markt 6

Von Frank Pfeifer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Zeiten des Fachkräftemangels kann der Landkreis Leipzig in diesem Jahr Projekte von 300.000 Euro fördern. Diese Summe stellt das sächsische Arbeitsministerium der Region zur Verfügung.

15.01.2019

Die Brexit-Abstimmung steht am Dienstag im Londoner Parlament an. Welche Folgen ein Austritt Großbritanniens aus der EU für hiesige Firmen hätte – Wir haben darüber mit drei Unternehmern aus dem Landkreis Leipzig gesprochen.

15.01.2019

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Grimma mussten 2018 zu deutlich mehr Einsätzen anrücken. Zwei tragische Verkehrsunfälle behielten die Feuerwehrleute besonders im Gedächtnis.

14.01.2019