Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 3 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Naunhofer Lichterfest erlebt Neuauflage – nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr

Floriansjünger in Aktion Naunhofer Lichterfest erlebt Neuauflage – nach erfolgreicher Premiere im Vorjahr

Nach der gelungenen Premiere des Lichterfestes im Vorjahr ließ die Naunhofer Feuerwehr am Samstag zur Freude zahlreicher Besucher eine zweite Auflage folgen. Das Lichterfest rundet das Veranstaltungsjahr gut ab.

Bunte Lampions bestimmten das Bild beim Lichterfest in Naunhof.

Quelle: Roger Dietze

Naunhof. Einen Volltreffer landete der Förderverein für die Ortsfeuerwehren der Stadt Naunhof vor Jahresfrist mit der Premiere seines „Lichterfestes“. Denn die Erwartungen der Frauen und Männer um den Vereinsvorsitzenden Michael Wurzbach wurden weit übertroffen. „Wir hatten mit maximal 150 Leuten gerechnet und haben am Ende rund 450 im Gerätehaus gezählt, sodass wir die örtlichen Supermärkte ansteuern mussten, um alle versorgen zu können“, erinnert sich Michael Wurzbach an die Lichterfest-Erstauflage, die aufgrund dieser großen Resonanz am Sonnabend-Abend eine Fortsetzung fand.

Musikalisch erneut umrahmt von der Bornaer Guggemusik, deren letztjähriger Auftritt laut Michael Wurzbach zwar für einige konsternierte Gesichter bei den Premiere-Besuchern gesorgt hätte, schlussendlich aber mehrheitlich als „interessant“ bewertet worden sei. Begleitet von den unkonventionellen Musikerinnen und Musikern aus dem Verwaltungszentrum des Landkreises Leipzig zogen die diesjährigen Lichterfest-Teilnehmer zum Feuerwehr-Gerätehaus, an dem sie von den Naunhofer Floriansjüngern mit einer bestrahlten Wasserwand und einer Lichtershow überrascht wurden.

„Ein solches Rahmenprogramm halten wir für notwendig, um die Akzeptanz der Veranstaltung auf Dauer aufrecht zu erhalten“, so der Fördervereinsvorsitzende, der seiner Freude darüber Ausdruck gab, dass die Naunhofer die Angebote seines Vereins annehmen. „Das war allerdings nicht immer so“, meinte der Gruppenführer im Range eines Oberfeuerwehrmannes, demzufolge die Idee zu dem Lichterfest seines Vereins auf seine Kindheits-Erinnerungen zurückzuführen ist. „Lampionumzüge waren damals in der dunklen Jahreszeit gang und gebe, und an diese Tradition haben wir angeknüpft“, so Michael Wurzbach. „Außerdem überschneiden wir uns zu diesem Zeitpunkt nicht mit Halloween-Angeboten anderer Vereine“, so Michael Wurzbach, dessen Verein in diesem Jahr bereits zum Glühweinfest im Winter und zum traditionellen Floriantag am ersten Juni-Wochenende eingeladen hatte. „Das Lichterfest rundet unser Veranstaltungsjahr gut ab, möglicherweise hat es sogar das Zeug, unser jährlicher Höhepunkt zu werden.“

Auf jeden Fall ist diese neue Facette im Naunhofer Veranstaltungskalender eine weitere Möglichkeit, den Naunhofer Floriansjüngern neue Mitstreiter zuzuführen. „Wenn von zehn, die zu uns kommen, am Ende zwei bleiben, dann haben wir unser Ziel erreicht“, so Michael Wurzbach.

Geblieben im Naunhofer Gerätehaus sind in den vergangenen gut fünf Jahren laut dem Fördervereinsvorsitzenden ein gutes halbes Dutzend Quereinsteiger, die schlussendlich sogar den Sprung in die Einsatztruppe geschafft hätten, der aktuell 43 Mitglieder angehören. „Mit dieser Zahl können wir zufrieden sein, wenngleich wir gemessen an dem, was der Gesetzgeber fordert, deutlich unterbesetzt sind.“

Von Roger Dietze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2016

    Kreissportbund Landkreis Leipzig, Sparkasse und Leipziger Volkszeitung suchen die besten Sportler 2016.  Jetzt hier abstimmen! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist gestartet. Jetzt bewerben! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Azubi- und Studienmesse Grimma: diese Unternehmen sind dabei:

Aussteller aus Industrie, Handwerk, Handel und der Dienstleistungsbranche warben auf der Azubi- und Studienmesse am 4. Februar 2017 in Grimma um die Fachkräfte von morgen. Auch die folgenden Unternehmen informierten vor Ort über freie Ausbildungsplätze in ihrem Betrieb. mehr

Entwirren Sie mit schnellem Auge und flinkem Geist den Buchstabensalat des Rätselspiels! Hier kostenlos im Spieleportal von LVZ.de spielen! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr