Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Naunhofer Veilchenmarkt an diesem Wochenende
Region Grimma Naunhofer Veilchenmarkt an diesem Wochenende
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:16 19.05.2015
Pflanzen zum Verlieben: Tim und Rajan 2012 inmitten von Frühblühern auf dem Naunhofer Veilchenmarkt. Quelle: Ingrid Hildebrandt

Wie gewohnt, besteht das Sortiment nicht nur aus frischem Grün. Stände mit erzgebirgischer Volkskunst, Töpferwaren, Geschenkartikeln zum Osterfest, marokkanischen Schuhen, Handarbeiten, Schmuck, Kinderbekleidung, Gewürzen, Honigprodukten, selbstgemachten Likören und vielem mehr runden das Sortiment ab, das an beiden Tagen jeweils 13 bis 19 Uhr offeriert wird.

Im Bürgersaal präsentieren sich die Kunsthandwerker. Ob Trockenblumen oder auf vielfältige Weise gestaltete Ostereier lassen sich dort erstehen. Hinzu kommen fair hergestellte Produkte aus ärmeren Ländern dieser Welt.

Kinder sind im Atelier des Stadtguts willkommen, wo sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen dürfen. Mit Sophie Wagner können sie Ostergebinde basteln, und mit Beate Wolff Keramik bemalen. Nur am Sonnabend führt Irene Beyer-Stange in die Technik der Ostereierbatik ein. Lilia Bölk bietet am Sonntag an, Tiffany-Glas zu gestalten.

Auf dem Festgelände finden die Kinder weiterhin Küken, Kaninchen und Osterlämmer, die sie bestaunen können. Bei ein paar Runden auf dem Karussell sollte ihnen der Tag recht kurzweilig werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.04.2014
Pfeifer, Frank

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Umbau ist in vollem Gange. Die Gerüste sind aufgebaut. Die Balkone abgebrochen. Die Fenster stehen vor dem Austausch. Die fünfte Etage und Teile der vierten Etage sollen entkernt werden, so dass ab Mai ein Kran die erste Platte anheben kann.

19.05.2015

"Wir freuen uns, dass in Nerchau ein schönes Fest ansteht, und das wollen wir gern unterstützen", meinte der 51-jährige Bufe. Gegenwärtig ist er dabei, historische Gegenstände für einen Stand auf der Handwerkerstraße zusammenzutragen.

19.05.2015

Zeitungsfrühstück in der Grundschule Hohburg: Etwa 40 Schülerinnen und Schüler haben gestern zum Auftakt der Aktion "Zeitungsflirt" die aktuelle Ausgabe der LVZ studiert - und Volontärin Lisa Berins mit Fragen gelöchert.

19.05.2015
Anzeige