Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neptun und die Wikinger

Neptun und die Wikinger

Falkenhain/Frauwalde. Dass ihr Fanclub der beste der Welt ist, davon war das Team der Boots-Crew „Fantasia" am Samstagabend überzeugt.

. Außer Rand und Band feuerte die Fangemeinde ihre Mannschaft beim Bootskorso auf dem Dammühlenteich an.

 

 

Neun Mannschaften hatten sich und verschiedene Boote jeder Form und Größe herausgeputzt. Schlauchboote, Tretboote und selbstgebaute Flöße – Einfallsreichtum und Kreativität der Gäste kannten keine Grenzen. „Sogar ein echtes Wikingerschiff, ein Drachenboot mit 12,50 Meter Länge und einem Gewicht von 150 Kilogramm ging an den Start. Es wurde von der Wikinger- Mannschaft eigens aus Döbeln her gebracht", informierte Organisator Frank Müller die Zuschauer am Ufer. Zuvor waren fünf Auserkorene aus den Zuschauerreihen von Meeresgott Neptun und seinen Häschern getauft worden.

DJ Steffen aus Leipzig schlüpfte ins Neptun-Kostüm und schnappte sich Frank Ludwig aus dem Publikum, dem er den Namen „der fettleibige Nichtschwimmer" verpasste. „Dass gerade dieser Name für mich ausgewählt wurde, hat mich hart getroffen", gestand der Leipziger. Schließlich ist er alles andere als vollschlank. Auch der Kapitän des Schiffes „Fantasia" ging vor dem Start baden. „Unser Kapitän Thomas Weiße wurde auf den Namen „Dammühlenteich-Schilfspanner" getauft", so seine Fangemeinde.

„Richtig was los hier. Wir sind schon seit dem Nachmittag da. Ochse am Spieß, bunte Cocktails und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm, mit dem Bootskorso als Highlight", freut sich Familie Weiße aus Wurzen und Leipzig. Die Familie habe hier ein Wochenendgrundstück und genieße die Ruhe in der idyllischen Gegend. Das Sommerfest sei ein willkommener Ausgleich zur Ruhe auf dem Lande.„Der hat ein knallrotes Gummiboot", singen Amon und Nathan. Der Vierjährige und der Sechsjährige machen seit Dienstag Urlaub auf dem Zeltplatz am Dammühlenteich. „Ein tolles Wikinger-Schiff", ist Nathan begeistert. Die beiden Kleinen sind seit dem Nachmittag auf der Sommerparty und wollen noch bis zur Siegerehrung des schönsten Bootes durchhalten.

Die Besucher warteten im Festzelt gespannt darauf, dass DJ Steffen mit seine berühmten Steckdosen-Musik eine Pause macht und sich Organisator Frank Müller zur Siegerehrung zu Wort meldet. Kurz vor 22 Uhr war es dann so weit. „Nachdem Neptun mit seinen hübschen Nixen und Häschern wieder verschwunden ist, küren wir nun die Sieger des Bootskorsos", so Müller. Den dritten Platz belegt das Team, dessen Pilot erst zehn Minuten vor dem Start gechartert wurde – die „Thallwitzer Teichpiraten". Zweiter Sieger wurde das Team „Fantasia" mit der tollsten und nervigsten Fangemeinde zugleich. Sie bekamen eine Flasche Schnaps. Sieger wurden die Profis mit dem Drachenboot. „Zweimal die Woche Training lohnen sich eben", so die Wikinger. Sie gewannen eine Runde Frei-Cocktails als Stärkung für die Nacht.

Friederike Spröh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr