Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neue Kita für Großbardau: Ministerin Köpping übergibt Förderbescheid

Förderung Neue Kita für Großbardau: Ministerin Köpping übergibt Förderbescheid

Dem Bau der neuen Kindertagesstätte „Parthenzwerge“ in Großbardau steht nichts mehr im Wege. Sachsens Gleichstellungs- und Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) übergibt persönlich im Grimmaer Ortsteil den Förderbescheid und die Zusage für 1,6 Millionen Euro aus der Kasse des Freistaates Sachsen.

Für den Kita-Neubau in Großbardau gibt es Geld aus der Landeskasse Sachsens.

Quelle: dpa

Grimma/Grossbardau. Dem Bau der neuen Kindertagesstätte „Parthenzwerge“ in Großbardau steht nichts mehr im Wege. Am Mittwoch, 13. September, kommt Sachsens Gleichstellungs- und Integrationsministerin Petra Köpping (SPD) in den Grimmaer Ortsteil und übergibt Oberbürgermeister Matthias Berger (parteilos) den Fördermittelbescheid in Höhe von rund 1,6 Millionen Euro. Insgesamt kostet der Ersatzbau etwa 2,3 Millionen Euro, die Stadt Grimma muss einen Eigenanteil von 560 000 Euro aufbringen. Das neue Gebäude auf dem ehemaligen MTS-Gelände in Großbardau ersetzt den alten Flachbau in der Alte Salzstraße. Er entspricht längst nicht mehr den baulichen Anforderungen zur sicheren Betreuung von Kindern und hat nur eine befristete Betriebserlaubnis. Eine Sanierung des Altbaus ist nicht sinnvoll, wie die Ministerin am Mittwoch mit eigenen Augen sehen wird. Im März hatte Grimmas Stadtrat den Bau- und Finanzierungsbeschluss für die neue Kita gefasst. 2018 soll die Einweihung gefeiert werden.

Der Freistaat Sachsen steuert das Geld aus dem Programm „Brücken in die Zukunft“ bei. Mit insgesamt 800 Millionen Euro ist es das größte Investitionsprogramm in die kommunale Infrastruktur seit 1990 und wurde im Dezember 2015 aufgelegt.

Von Frank Prenzel

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr