Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Oldtimer tuckern durchs Muldenland

Oldtimer tuckern durchs Muldenland

Muldental. Schmucke Oldies erobern in einer Woche, am 15. August, wieder die Straßen des Muldentals und die Herzen der Bewohner. An diesem Tag gibt es das traditionelle Oldtimer-Treffen mit Ausfahrt, veranstaltet vom Motorsportclub Grimma im ADMV.

.

Wie schon in den vergangenen Jahren, sammeln sich die historischen Vier-, Drei- und Zweiräder früh in Sermuth, wo heuer das sechste Muldefest gefeiert wird. „Noch gehen weitere Meldungen aus ganz Sachsen, Sachsen-Anhalt und anderen Bundesländern ein", sagt Fritz Klas, Vorsitzender des Grimmaer Motorsportclubs. Mit 80 bis 100 Fahrzeugen rechne man in diesem Jahr, die auf den Straßen im Kreis auf einer Strecke von insgesamt 65 Kilometern entlang tuckern würden. Start am kommenden Sonntag, 15. August, ist um 10.30 Uhr in Sermuth. Dann geht es über Kössern und Großbothen nach Grimma. „So ab 11 Uhr werden die Fahrer hier auf dem Markt eine Zwangspause einlegen. Die Grimmaer können sich dann in Ruhe die Fahrzeuge anschauen und die Fahrer müssen eine Sonderprüfung ablegen." Wie die konkret ausschaut, das möchte Klas noch nicht verraten. Lächelt nur schelmisch und meint, dass die Prüfung etwas mit einem bestimmen Sinnesorgan zu tun haben wird.

Von Grimma führt der Kurs dann etwa ab 12 Uhr weiter über Beiersdorf nach Naunhof, wo sich die Oldtimer-Besatzungen das Turmuhrenmuseum anschauen können. Schließlich, kurz vor 13 Uhr, werden die ersten dann in Köhra eintreffen, wo sie sich beim Mittagessen stärken. Auch hier haben Oldie-Fans wieder die Gelegenheit, die Fahrzeuge etwas näher unter die Lupe zu nehmen.

Von Köhra geht es nach dem Mittag über Grethen, Großbuch, Kleinbardau, Großbothen und Schönbach zurück nach Sermuth, wo nach 15 Uhr der historische Fahrzeugpulk wieder beisammen ist und die Fahrer mit den verschiedensten Preisen (für ältestes Zweirad und Dreirad, ältesten Pkw und anderes) geehrt werden.

Von den 32 Mitgliedern des Grimmaer Vereins werden an der diesjährigen Sommerausfahrt wohl nur sechs teilnehmen können. „Die meisten unserer Motorsportfreunde – etwa 20 Leute – werden als Helfer an den Kontrollstellen, zum Einweisen oder bei den Sonderprüfungen gebraucht", sagt Fritz Klas. Aber zum Beispiel Thomas Schäfer aus Albrechtshain mit seinem Dreirad Rollfix aus dem Jahr 1933, Martina Beckel mit ihrem Wanderer, Baujahr 1936, oder Wolfgang Grunewald im Daimler Benz von 1940 sind am kommenden Sonntag auf jeden Fall mit von der Partie.

Silke Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Grimma

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr