Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Opel kracht in Großbothen gegen Traktor
Region Grimma Opel kracht in Großbothen gegen Traktor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:35 15.01.2019
Beim Zusammenprall des Opels mit dem Traktor wurde das linke Vorderrad von der Zugmaschine abgerissen – am Pkw brach ein Feuer aus, den die Einsatzkräfte schnell löschen konnten. Quelle: Foto: Frank Schmidt
Großbothen

In der Ortsdurchfahrt Großbothen ist am Montagmorgen ein Opelfahrer mit einem Traktor zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich gegen 9.45 Uhr auf Colditzer Landstraße ( B107) unterhalb der Eisenbahnbrücke.

Der Traktorfaher wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Quelle: Frank Schmidt

In einer leichten Rechtskurve verlor der 58-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Traktor. Bei dem Crash fing der Opel Corsa Feuer. Der Rettungsdienst löschte den brennenden Pkw.

Der Opelfahrer und seine 49-jährige Insassin wurden verletzt und mussten in ein Krankenhaus medizinisch behandelt werden. Der Traktorfahrer blieb unverletzt, erlitt aber einen Achsbruch mit der Landmaschine.

Die Feuerwehr Grimma sicherte die Unfallstelle. Quelle: Frank Schmidt

Die Feuerwehr Grimma war kurz nach dem Zusammenstoß vor Ort, sicherte die Unfallstelle und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Auch eine Spezialfirma half dabei. Die B107 war am Montag voll gesperrt. Der Verkehr wurde über Kleinbothen umgeleitet.

Von Frank Schmidt

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Pegel der Mulde hat die vier Meter-Marke geknackt, sinkt aktuell aber wieder. Als Vorsichtsmaßnahme hat die Stadt Grimma Warn-SMS an Anrainer des Flusses verschickt.

15.01.2019

Mit den Schneemassen in den Gebirgen wachsen im Tiefland die Sorgen vor Hochwasser. Axel Bobbe, Leiter der Landestalsperrenverwaltung in Rötha, sieht zwar noch keine dramatische Situation auf die Region zukommen. Am Dienstag muss Leipzig aber mit einer mittleren Welle rechnen.

 
14.01.2019

Sie engagieren sich im Kirchenvorstand und für Chöre, betreuen Konfirmanden und bereiten den Weltgebetstag vor: Pfarrer Markus Wendland nennt sie die „Lichtanknipser“ der Grimmaer Kirchen. Ihnen wurde jetzt Danke gesagt.

13.01.2019