Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Grimma Open-Air-Veranstaltung auf dem Schlossgelände in Mutzschen
Region Grimma Open-Air-Veranstaltung auf dem Schlossgelände in Mutzschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:59 14.06.2016
Deborah Hey und Trevor Angel sind ein gutes Team. Er ist der Scout für neue Touren.
Anzeige
Grimma/Mutzschen

Ein Motosoulprojekt startet Deborah Hey am Sonnabend, 18. Juni, ab 12 Uhr auf dem Schlossgelände Mutzschen. Interessierte sind bis 18 Uhr eingeladen, sich bei einer festlichen Atmosphäre, Kunst und Live-Entertainment über die Vision von Debroah Hey zu informieren. Weitere Veranstaltungen folgen am 9. Juli, am 13. August und am 24. September.

Die US-Amerikanerin ist eine begeisterte Bikerin. Bei einem Bikertreffen in Bamberg kam ihr 2011 die Idee, ein Hotel für Motorradwanderer einzurichten. Entgegen anderes lautenden Veröffentlichungen stellt sie in diesem Zusammenhang klar, dass sie bisher noch kein Biker-Hotel in den USA betrieben hat. In Mutzschen betritt sie in dieser Beziehung Neuland. Die Mutter zweier Kinder ist auch davon überzeugt, dass es große Unterschiede zwischen amerikanischen und europäischen Bikern gibt. Während in den USA nur ein paar Millionen Biker unterwegs sind, die auch nur für einen Tages- oder Stundentrip aus dem Haus gehen und abends wieder in die eigenen vier Wände zurückkehren, sind es in der Europäischen Union immerhin 26 Millionen Motorradfahrer, die ihr Hobby größtenteils leben.

Durch vorherige Reisen und Kontakte auf Facebook hatte sie eigene Erfahrungen und die Berichte anderer Motorradenthusiasten bündeln können und sah darin die Möglichkeit, den Besuchern aus Übersee die Schönheiten Europas nahezubringen. „Die Kunden, die zu uns kommen, wollen reisen, möchten etwas Neues erleben. Wenn sie heute hier gegessen haben, probieren sie am nächsten Tag etwas anderes in einem anderen Restaurant oder Café“, sagt sie. Es wären Wanderer. Dabei wird sie von dem Australier Trevor Angel unterstützt, der seit drei Jahren auf dem Motorrad besonders im Osten und im arabischen Raum unterwegs ist.

Als Weltreisender wäre er der perfekte Scout für neue Touren. Er erkundet die Regionen in Ostdeutschland bis hin nach Osteuropa, wohin die Touren führen sollen. Einen kleinen Vorgeschmack wird man davon am 18. Juni in Mutzschen bekommen können – eben:„The Taste of Motosoul!“

Von Cornelia Braun

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Freistaat lasse deutlich mehr Bäume fällen als neue pflanzen. Im Landkreis Leipzig sei das Missverhältnis besonders eklatant, kritisiert der Grünen-Politiker Wolfram Günther. Er fragte im Landtag nach und ließ sich aktuelle Zahlen geben, die diesen Vorwurf untermauern.

14.06.2016

Aus einer halben Sache hat Trebsen eine ganze gemacht. Jetzt steht in beiden Richtungen an der Autobahn 14 ein braunes touristisches Hinweisschild auf die Stadt. Wie die erste Tafel, die im Juni vergangenen Jahres aufgestellt worden war, zeigt die zweite, die nun folgte, als Motiv das Schloss.

14.06.2016

Feiern im Doppelpack hieß am Sonnabend das Motto in Nerchau. Während die Freiwillige Feuerwehr anlässlich des 25-jährigen Bestehens ihrer Jugendwehr zu einem bunten Programm vor das Gerätehaus eingeladen hatte, veranstaltete der Heimatverein sein 11. Lindenfest.

13.06.2016
Anzeige